Was sind komplexe Finanzprodukte

Anlageprodukte (Investmentfonds, Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, Derivate, strukturierte Produkte usw.) können in zwei Gruppen unterteilt werden: komplexe und nicht-komplexe Produkte. Diese Unterscheidung ist sehr wichtig, aber wie unterscheiden sie sich?

Was sind komplexe Finanzprodukte

Unvollständige Produkte erfüllen jedes der folgenden 4 Merkmale:

  • Sie werden oft zu öffentlich bekannten Preisen eingelöst. Im Allgemeinen ist es immer einfach, ihren Wert jederzeit zu kennen und zu realisieren.
  • Der Anleger kann nicht mehr als die Anschaffungskosten verlieren, d.h. das, was er ursprünglich investiert hat.
  • Es gibt öffentliche, vollständige und verständliche Informationen für den Kleinanleger über die Produkteigenschaften.
  • Sie sind keine Folgeprodukte.

Beispiele

An geregelten Märkten notierte Aktien, Schatzwechsel, Staatsanleihen und Wertpapiere, Schuldscheine, Anleihen und Schuldverschreibungen, die von Regierungen oder Verbriefungsfonds ausgegeben werden, traditionelle Investmentfonds usw.

Gemäß den Vorschriften sind komplexe Produkte solche Instrumente, deren Merkmale den Anlegern nicht hinreichend bekannt sind, für die es keinen öffentlich zugänglichen Preis gibt und die tatsächliche oder potenzielle Verluste verursachen können, die die Kosten der Erstanlage übersteigen. Damit ein Anleger ein komplexes Produkt erwerben kann, muss ein Unternehmen eine entsprechende Eignungsprüfung durchführen (unabhängig davon, ob die Transaktion von einem Kunden oder einem Vermittler initiiert wird). Komplexe Produkte erfüllen keine oder nicht alle der oben genannten vier Eigenschaften. Wie von der CNMV definiert: „Sie können ein größeres Risiko für den Anleger mit sich bringen; sie sind tendenziell weniger liquide, in der Tat ist es manchmal unmöglich, ihren Wert zu einem bestimmten Zeitpunkt zu kennen“. Kurzum, es ist schwieriger, die damit verbundenen Risiken zu erkennen.

Unter den komplexen stechen die Derivate am meisten hervor. Dies sind Finanzprodukte, deren Wert auf dem Preis eines anderen Produkts oder Vermögenswerts basiert. Die zugrundeliegenden Vermögenswerte können sehr unterschiedlich sein. Von Aktien, Aktienindizes, festverzinslichen Wertpapieren, Zinssätzen und sogar Rohstoffen wie Gold.

Es gibt verschiedene Folgeprodukte

Futures-Kontrakte basieren auf einer Vereinbarung, die die Parteien zum Kauf oder Verkauf einer bestimmten Anzahl von Vermögenswerten oder Wertpapieren an einem bestimmten Datum und zu einem vorher festgelegten Preis verpflichtet. Diese Verträge werden auf dem so genannten Terminmarkt gehandelt.

Eine Finanzoption ähnelt einem Terminvertrag, mit dem Unterschied, dass der abgeschlossene Vertrag dem Käufer das Recht, aber nicht die Verpflichtung gibt, einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen, wiederum zu einem vorher festgelegten Preis und zu einem bestimmten Datum. Eine Finanzoption ist ebenfalls ähnlich wie Optionsscheine.

Diese beiden haben auch Ähnlichkeiten mit Turbo-Optionsscheinen. Sie unterscheiden sich von Optionsscheinen, wenn der Preis des Finanzinstruments einen Barrier-Preis (einen festgelegten Preis) erreicht. Zu diesem Zeitpunkt verliert der Käufer des Turbo-Optionsscheins das Recht, den Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen, und er verliert seinen Wert.

Auch Tauschgeschäfte (Swaps) sind Derivate. Sie bestehen aus einem Vertrag, in dem zwei Parteien die Vorteile von zwei verschiedenen Produkten austauschen, die jeweils der anderen Partei gehören. Tauschgeschäfte können Zinssätze beinhalten.

Differenzkontrakte (CFDs), Hedge- und Investmentfonds, Anleihen, Wechsel oder jegliche strukturierten Produkte, die Derivate oder Hebelwirkung enthalten, fallen ebenfalls in die Kategorie der komplexen Produkte.


etoro
Verwandter Leitfaden

Leitfaden zum Investieren an der Börse

Wie du von Null an in den Aktienmarkt investieren kannst. Lerne alles und entscheide dich für deinen Anlagestil.

Gratis-Download

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen