Die Forex Scalping-Strategie: Was sie ist und wie sie angewendet wird | Rankia: Finanz-Community

Die Forex Scalping-Strategie: Was sie ist und wie sie angewendet wird

Forex Scalping ist eine Handelsstrategie, die in der Finanzwelt immer mehr an Bedeutung gewinnt. Es ist eine der meistdiskutierten Betriebsarten im Online-Handel, und viele Praktiken sind im Index- und Forex-Handel nützlich. Forex Scalping beinhaltet das schnelle Eröffnen und Schließen mehrerer Trades während Perioden moderater Marktvolatilität. Jeder dieser Trades ist darauf ausgelegt, kleine Gewinne mit reduzierten Stop-Losses zu erzielen, um übermäßige Verluste zu vermeiden. Diese Strategie ist nicht bei allen Brokern erlaubt, und nur einige wenige erlauben sie. 

Die Forex Scalping-Strategie: Was sie ist und wie sie angewendet wird

Wie funktioniert das?

Daher zielt ein Scalper-Trader darauf ab, jedes Mal Pips zu sammeln, um am Ende des Tages einen größeren Gewinn zu erzielen, indem er Leverage verwendet, um den verdienten Betrag zu verstärken. Natürlich versuchen Scalper, ihr Engagement auf dem Markt zu begrenzen und gleichzeitig minimale Schwankungen auf dem Devisenmarkt auszunutzen.

Diese Strategie erfordert, dass der Händler nicht länger als die Zeit, die er braucht, um sein Ziel zu erreichen, im Markt bleibt und eine große Anzahl von Trades verwaltet. Der Scalper-Händler wird daran interessiert sein, nach den kleinsten Schwankungen im Markt zu suchen, da er in sehr kurzen Zeitrahmen handelt. Daher wird es bei einem hohen Handelsvolumen notwendig sein, Plattformen zu wählen, die es Ihnen ermöglichen, in großen Volumina mit sehr niedrigen Kommissionen zu operieren.

Wie gehen Sie beim Scalping auf dem Forex vor?

Anfänger müssen sich daran gewöhnen, keine durchschnittlichen oder sehr langen Zeitrahmen zu verwenden. Die Forex-Scalping-Strategie analysiert den Markt auf Zeitskalen von einer Minute, fünf Minuten und fünfzehn Minuten.

Diese Zeitrahmen sind gerade deshalb so eng, weil sie versuchen, aus jeder kleinen Bewegung der Währung einen Vorteil zu ziehen. Vergessen Sie aber nicht, dass die Ergebnisse einer guten Forex-Scalping-Strategie nur auf lange Sicht und bei konsequentem täglichen Handel zu sehen sind.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie Trades oder ganze Sitzungen am unteren Ende schließen können, wo Sie einen bestimmten Geldbetrag verlieren können, weshalb es so wichtig ist, Ihr Risiko zu berechnen. Die Kalibrierung von Verlusten und potenziellen Gewinnen ist entscheidend, denn je kürzer die Zeiteinheit, desto kleiner sind die potenziellen Bewegungen unserer Position.

H3: Welche Plattformen bieten Forex Scalping an?

Mit Scalping müssen Sie kein Finanzguru sein, um eine Investition zu tätigen. Diese Strategie wurde entwickelt, um Ihre Energie zu sparen und trotzdem Ergebnisse zu erzielen. Jedes Mal, wenn Sie sich auf der Handelsplattform anmelden, müssen Sie in den Bereich Copy Trading gehen, und dort finden Sie eine Liste mit erfahrenen Tradern, denen Sie folgen können. In der Anfangsphase können Sie auch mit einem Demokonto trainieren, ohne echtes Geld zu riskieren. Das Demokonto wird sehr nützlich sein, da es Ihnen erlaubt, sich mit der Scalping-Strategie vertraut zu machen. Einige Broker, die diese Möglichkeit anbieten, sind: IqOption, ForexTB und Trade.

Ist Forex Scalping nützlich, wenn Sie ein Neuling sind?

Die Einstellung zur Welt des Online-Handels und Forex ist sowohl der Eifer zu wollen als auch sofort Geld zu machen. Ein Neuling unter den Anlegern wird in kürzester Zeit mit einer Vielzahl von Informationen bombardiert, die ihn oft verwirren und nicht zu seiner Form beitragen. Bei der Investition in den Aktienmarkt studiert jeder Makler oder Händler sehr viel, bevor er investiert.

Daher wird es notwendig sein, all jene Strategien und Informationen zu eliminieren, die für unseren Ausbildungsstand zu kompliziert sind. Dieser Logik folgend, können wir sagen, dass der Scalping-Handel eine der besten Startstrategien für diejenigen ist, die sich der Welt des Forex nähern, denn er kann besser auf die Bedürfnisse des unerfahrenen Händlers abgestimmt werden.

Ein Anfänger-Trader ist nicht in der Lage, die technische Analyse der Finanzmärkte und Charts zu studieren und durchzuführen. Die Verwendung der Scalping-Methode kann eine großartige Möglichkeit sein, früh Geld zu verdienen, ohne Ihr gesamtes Kapital für zu lange Zeit zu binden.

Forex Scalping ist eine Technik, die darauf abzielt, eine Art Hit-and-Run-Strategie zu erstellen, kleine Gewinne mit hoher Frequenz, die nicht viel von Markttrends beeinflusst werden. Forex Scalping erfordert keine fundamentale Analyse, es ist oft nur eine Spekulation auf Preisbewegungen, daher müssen Sie Ihre Strategie auf Geschwindigkeit und Intuition aufbauen.

Schreibe einen Kommentar

Seien Sie der erste, der einen Kommentar abgibt!
Kommentar

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen