Interactive Brokers: Gebühren, Erfahrungen, Kosten

Interactive Brokers- Gebühren? Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, in den Aktienmarkt zu investieren, werden wir Ihnen in diesem Artikel alle Informationen geben, die Sie über Interactive Brokers Deutschland, ihre Gebühren, Erfahrungen und andere wichtige Aspekte benötigen. 

interactive brokers erfahrungen

Interactive Brokers: Geschichte 

Interactive Brokers gibt es seit 1978 (gegründet in New York) und hat sich als führender Online-Broker auf den weltweiten Aktien- und Futures-Märkten etabliert. In Europa ist das Unternehmen in London, Warschau und Budapest an der börse notiert. Das Unternehmen ist an der New Yorker Börse vertreten, wo es seit vielen Jahren unter dem Kürzel IBKR notiert ist.

Interactive Brokers ist ebenfalls ein Online-Broker, der seine Dienste weltweit über mehrere Tochtergesellschaften anbietet und den Handel und die Investition in eine breite Palette von Finanzprodukten wie Aktien, Futures, Finanzoptionen, Forex, Investmentfonds, ETFs, Anleihen und andere ermöglicht.

Darüber hinaus ist Interactive Brokers vor allem in den Vereinigten Staaten, Kanada, Europa, Australien und Asien tätig. Es muss gesagt werden, dass es sich um einen Makler handelt, der viele Auszeichnungen von Barron's und anderen angesehenen Branchenpublikationen erhalten hat.

Ist Interaktive Brokers sicher?

Ja, es ist sicher. IBKR übertrifft viele Sicherheitsstandards, zum Beispiel:

  • Nutzer der mobilen App können sich mit biometrischer Erkennung (Gesicht oder Fingerabdruck) anmelden. 
  • Viele Formen der Zwei-Faktor-Authentifizierung.
  • Der IBKR Securities Class Action Recovery Service wurde im Mai 2020 eingeführt. Ein automatisierter Dienst, der den Verwaltungsaufwand für die Teilnahme an einer Wertpapier-Sammelklage verringern soll. In diesem Fall erkennt der Dienst automatisch, ob man berechtigt ist, einen Antrag für Wertpapiere zu stellen, die in der Vergangenheit bei IBKR gekauft oder verkauft wurden. 

Sicherheitenfonds

Die Wertpapierkonten der Kunden von IBKR sind durch die Securities Investor Protection Corporation (SIPC) bis zu einer Höhe von 500.000 $ geschützt, mit einem Sublimit von 250.000 $ in bar. Darüber hinaus bietet die SIPC-Exzedentenversicherung eine zusätzliche Deckung von bis zu 30 Millionen $ (mit einem Sublimit von 900.000 $ in bar), vorbehaltlich eines Gesamtlimits von 150 Millionen $.

Sie sollten wissen, dass das Bank Deposit Sweep Programm von Interactive Brokers es den Kunden ermöglicht, ihre bestehende SIPC-Deckung in Höhe von 250.000 $ durch eine FDIC-Versicherung in Höhe von 2.500.000 $ für berechtigte Barguthaben zu ergänzen.

Broker Regulierung

Dieser Broker ist reguliert. Interactive Brokers verfügt über eines der besten Regulierungsprofile der Welt, mit Niederlassungen in den USA, dem Vereinigten Königreich, Australien, Ungarn, Russland, Japan, China, Kanada, Indien, Hongkong, Irland und der Schweiz. Daher umfasst die Regulierung die meisten Aufsichtsbehörden in diesen Ländern, wie SEC, FAC, FINRA, FCA, japanische FSA, ASIC, IIROC, Bank of Ireland oder die indische BSE, um nur einige zu nennen. 

Als registrierter Futures Commission Merchant („FCM“) unterliegt IB dem Commodity Exchange Act und den von der Commodity Futures Trading Commission („CFTC“), der National Futures Association („NFA“) und den verschiedenen Warenbörsen erlassenen Vorschriften.

Als registrierter U.S. Broker-Dealer unterliegt IB jedoch den Regeln und Vorschriften des Securities Exchange Act von 1934 (dem „Exchange Act“) und anderen Regeln, die von der Securities and Exchange Commission („SEC“), der Financial Industry Regulatory Authority („FINRA“) und den Regeln der verschiedenen Börsen erlassen wurden.

Die Märkte

Europa, USA, Kanada, Asien, Australien

Zuverlässiger Broker mit 1,54 Mio. Kundenkonten und einem Kapital von 10,01 Mrd. USD, notiert an der Nasdaq.

Niedrige Kommissionen und bestmögliche Preisausführung dank IB SmartRoutingSM System.

Kostenlose Handelsplattformen und -tools - Leistungsstark genug für professionelle Händler, aber für jedermann geeignet.

Mindesteinlagen:

$0.00

Finanzprodukte und Dienstleistungen für den Handel mit Interactive Brokers: Leistungen und Gebühren

Im Folgenden finden Sie die Palette der Finanzprodukte und -dienstleistungen, die dieser Broker seinen Kunden anbietet:

Interaktive Broker-Aktien

Sie können von einem einzigen Konto aus Aktien an über 80 Marktplätzen in der ganzen Welt handeln.

Kommissionen ($0 Kommissionen oder niedrige Kommissionen mit IB SmartRouting SM)

  • IBKR Pro: IBKR Pro Provisionen liegen zwischen $0,0005 und $0,0035 pro Aktie auf Aktien und ETFs und beinhalten das IB SmartRouting SM System, das eine Preisverbesserung von $0,47 pro 100 Aktien im Vergleich zur Industrie ermöglicht.

Fractional Trading: Aktien

Interactive Brokers bietet Ihnen die Möglichkeit, fast alle US- und europäische Aktien in Bruchteilen zu kaufen oder zu verkaufen, d. h. in Aktieneinheiten, die weniger als einer ganzen Aktie entsprechen, indem Sie einen Auftrag für einen bestimmten Dollarbetrag und nicht für eine bestimmte Anzahl von Aktien erteilen.

Interactive brokers 1

Seit Dezember 2021 bietet Interactive Brokers ein neues Tool GlobalAnalyst an, mit dem Anleger die
relativen Bewertungen und Finanzkennzahlen von Aktien weltweit vergleichen können. Dieses einfache und kostenlose Tool ist für alle Anleger gedacht, die nach internationalen Aktien suchen. Das GlobalAnalyst-Tool ist kostenlos verfügbar für Kunden und Nicht-Kunden von Interactive Brokers kostenlos zur Verfügung.

Optionen

Dieser Broker bietet den Handel mit Optionen an. Seine Vorteile sind:

  • Provisionen von 0,15 bis 0,65 USD pro US-Optionskontrakt.
  • Weltweiter Optionshandel in mehr als 30 Marktzentren.
  • Es stehen professionelle Handelsplattformen und fortschrittliche Tools für den Optionshandel zur Verfügung.

Futures/FOPs

Im Bereich der Futures bietet dieser Broker folgende Vorteile:

  • Weltweiter Futures-Handel mit professionellen Tools.
  • Niedrige Kommissionen von 0,25 bis 0,85 USD pro Kontrakt.
  • Weltweites Termingeschäft in mehr als 30 Marktzentren
  • Professionelle Handelsplattformen, Ordertypen und Futures-Tools verfügbar.
  • Futures-Handelsinstrumente: comboTrader und SpreadTrade.

Futures-Anlageklassen

Die FuturesAnlageklassen bei Interactive sind:

  • Landwirtschaft
  • Zinssätze
  • Schiene
  • Weich
  • Volatilitätsindizes
  • Kryptowährung
  • Währungen
  • Energie
  • Aktienindizes
  • Festverzinsliche Wertpapiere.

Spot-Währungen

Mit diesem OnlineBroker handeln Sie globale Währungen mit direktem Zugang zu Interbanken-Kursen, engen Spreads wie 1/10 PIP, großer Liquidität und Echtzeit-Kursen von 17 der führenden Devisenhändler und über 100 verfügbaren Währungspaaren.

Der Broker hat auch eine 4,5 / 5-Sterne-Bewertung insgesamt in ForexBrokers.com's jährliche Überprüfung, mit niedrigen Provisionen von 0,08 bis 0,20 bps mal die Handelsgröße, ohne versteckte Spreads. 

Angebotene Währungstypen: USD, AUD, CAD, CHF, CNH, CZK, DKK, EUR, GBP, HKD, HUF, ILS, JPY, MXN, NOK, NZD, PLN, RUB, SEK, SGD, TRY, ZAR und KRW (mit spezieller Umrechnungsfunktion).

US-Kassagold

Ermöglicht den Handel von USKassagold mit anderen Anlageklassen über ein einziges integriertes Konto.

Größe (Bestellung)Kommission
Bis zu USD 500.0001,5 pb Basispunkte Handelswert
USD 500.000 – 1.000.0001.0 bps Basispunkte Handelswert
Über USD 1,000,0000,7 pb Basispunkte Handelswert

Außerdem gelten für USGOLD die Mindestprovision von 2,00 USD pro Handel und monatliche Lagergebühren von 0,15 pro Unze.

Die Märkte

Europa, USA, Kanada, Asien, Australien

Zuverlässiger Broker mit 1,54 Mio. Kundenkonten und einem Kapital von 10,01 Mrd. USD, notiert an der Nasdaq.

Niedrige Kommissionen und bestmögliche Preisausführung dank IB SmartRoutingSM System.

Kostenlose Handelsplattformen und -tools - Leistungsstark genug für professionelle Händler, aber für jedermann geeignet.

Mindesteinlagen:

$0.00

Anleihen

Der Anleihemarkt bietet eine große Auswahl an globalen festverzinslichen Wertpapieren ohne eingebettete Spreads und über 1 Million Anleihen weltweit. Sie können direkt mit anderen Kunden von Interactive Brokers handeln und das Suchtool für Anleihen nutzen, um die verfügbaren Renditen zu vergleichen.

Eigenschaften

  • Schatzwechsel, Schuldverschreibungen und Anleihen: 0,2 Basispunkte für die ersten 1 Million Dollar US-Dollar-Nennwert, zuzüglich 0,01 Basispunkte für einen Nennwert von über 1 Mio. USD.
  • Unternehmensanleihen: 10 Basispunkte für die ersten 10.000 USD Nennwert, plus 2,5 Basispunkte für einen Nennwert von über 10.000 USD
  • Kommunalanleihen: 5 Basispunkte für die ersten 10.000 USD Nennwert, plus 1,25 Basispunkte pro Nennwert über 10.000 USD

Investmentfonds

Mit diesem Investmentfonds haben Sie Zugang zu mehr als 40.000 Fonds, die Gebietsansässigen weltweit zur Verfügung stehen. Es gibt mehr als 7700 Fonds, bei denen keine Transaktionsgebühren anfallen. Es ist zu beachten, dass dieser Broker keine eigenen Mittel hat.

Interaktive Broker-Gebühren

  • Keine Verwahrungsgebühren und niedrige Provisionen für Investmentfonds.
  • Innerhalb der USA: Mindestens $14,95 USD oder 3% des Handelswertes.
  • Außerhalb der U.S.A.: 4,95 EUR oder Gegenwert

Hedge-Fonds

Bei Hedge-Fonds ermöglicht Ihnen dieser Fonds,:

  • Überprüfung der Leistungsdaten unabhängiger Hedgefonds.
  • Privatplatzierungsmemoranden und Zeichnungsinformationen anzeigen
  • Nutzen Sie einen sicheren, passwortgeschützten Bereich auf der Website, um zu investieren
  • Kommunizieren Sie direkt mit Hedgefonds oder bitten Sie darum, dass ein Hedgefonds Sie kontaktiert.

Plattformen

Interactive Brokers verfügt über eine proprietäre und maßgeschneiderte Marktplatzplattform. Diese Plattform ist die TWS mit einem Desktop-Modus und mit anderen Möglichkeiten, mit der Technologie dieses Brokers zu handeln.

Interactive brokers konto

Wichtigste Plattformen und Anwendungen:

Interactive brokers platrforms
  • Trader Workstation: Die klassische Descktop- Plattform von IB, sehr stark in der Implementierung von Algorithmen und mit vielen Tools für einfache und komplexe Marktanalysen.
  • Client Portal: Online-App, um den Gesamtstatus des Kontos und der Geschäfte zu verfolgen.
  • IBKR Mobile: App für iOS- oder Android-Handys des Maklers.

Weitere Tools

  • ProbabilityLab: ein Tool für diejenigen, die mit ständigen mathematischen Berechnungen arbeiten, wie z. B. Händler von Finanzoptionen
  • .PortfolioAnalyst: Kostenloses Finanzanalyse- und Berichtstool, das es ermöglicht, das gesamte Konto unter statistischen Gesichtspunkten zu visualisieren (geeignet für große und komplexe Konten).
  • IBot: App zur Verwendung von Texten und Algorithmen im Desktop- und Mobilhandel

Die Märkte

Europa, USA, Kanada, Asien, Australien

Zuverlässiger Broker mit 1,54 Mio. Kundenkonten und einem Kapital von 10,01 Mrd. USD, notiert an der Nasdaq.

Niedrige Kommissionen und bestmögliche Preisausführung dank IB SmartRoutingSM System.

Kostenlose Handelsplattformen und -tools - Leistungsstark genug für professionelle Händler, aber für jedermann geeignet.

Mindesteinlagen:

$0.00

IBKR GlobalTrader-Plattform

Interactive Brokers hat IBKR GlobalTrader eingeführt, eine mobile Anwendung, die es Anlegern ermöglicht, weltweit mit Aktien zu handeln. Mit dieser neuen App können Anleger über Android- und Apple-Mobilgeräte an mehr als 80 Börsenplätzen handeln. IBKR GlobalTrader ermöglicht es Anlegern, Einzahlungen in bis zu 23 verschiedenen Währungen vorzunehmen. Die automatische Umrechnung erfolgt zum Interbankenkurs in die Währung, die für den Aktienhandel an mehreren Märkten benötigt wird.

IBKR GlobalTrader bietet Anlegern globales Fachwissen und unterstützt mehr als 1,75 Millionen Konten in über 200 Ländern und Territorien. Der IBKR GlobalAnalyst-Scanner hilft Anlegern, die eine globale Diversifizierung anstreben, Anlagemöglichkeiten auf der ganzen Welt zu identifizieren.

IBKR GlobalTrader bietet transparente und niedrige Transaktionskosten. Die Provisionen beginnen bei 0,0035 $ pro Aktie für Nicht-US-Anleger, während für US-Anwohner keine Provisionen für US- und europäische Aktien anfallen. Ohne versteckte Spreads betragen die Devisenhandelsprovisionen 3 Basispunkte (0,03 %) des Handelswerts.

Die IBKR GlobalTrader-App bietet außerdem die folgenden Funktionen:

  • Bruchteile von Aktien – Investitionen in US- und europäische Aktien sind unabhängig vom Aktienkurs bereits ab 1 $ möglich.
  • Swap – Anleger können mit einem Mausklick Aktien kaufen oder verkaufen.
  • Kostenlose Bildungsressourcen – IBKR Campus ermöglicht es Anlegern, sich über Märkte, Handel und Investitionen auf dem Laufenden zu halten.

Die App ist im Apple App Store und bei Google Play erhältlich. Händler können auch die kostenlose Testversion des IBKR GlobalTrader nutzen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, schauen Sie sich das Video auf Youtube an????

ibkr global trader

Neu: Fractional shares bei IBKR

Das Investieren in Fractional Shares von europäischen Aktien und ETFs ist bei Interactive Brokers ab dem 31. Mai 2022 möglich. Interactive Brokers bietet derzeit Bruchteile von Anteilen an US-amerikanischen und europäischen Aktien und ETFs mit einem Mindestbetrag von 1 $ an. Wie der Name schon sagt, sind Bruchteilsaktien Einheiten von Aktien, die einen Bruchteil einer ganzen Aktie darstellen. Aktien und börsengehandelte Fonds, die an ausgewählten Börsen notiert sind und ein durchschnittliches Tagesvolumen von mindestens 5 Mio. USD sowie eine Marktkapitalisierung von mehr als 5 Mrd. USD aufweisen, sind für den Handel mit Bruchteilen von Aktien zugelassen.


Jetzt können Sie ein ausgewogenes Portfolio aufbauen, indem Sie in amerikanische und europäische Aktien und ETFs zu einem Bruchteil ihres Preises investieren. Sie müssen nur entscheiden, wie viel Sie in Aktien oder ETFs investieren wollen. Interactive Brokers bietet den Handel mit Bruchteilen von Aktien auf allen seinen Handelsplattformen an, einschließlich IBKR GlobalTrader, einer einfachen mobilen Handelsapp, mit der Anleger von überall auf der Welt Aktien handeln können. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Konten von Interactive Brokers

Was die Konten betrifft, die dieser Broker verwaltet, so finden Sie je nach Ihrem Profil eine große Auswahl.

Kontoarten

Im Folgenden zeigen wir Ihnen die Arten von Konten bei Interactive Brokers:

Zunächst einmal bietet Interactive Broker Privatanlegern die Wahl zwischen Einzel- und Gemeinschaftskonten. Bei einem Einzelkonto gibt es nur einen Kontoinhaber, bei einem Gemeinschaftskonto zwei Kontoinhaber.

Cash-Konto

Das Cash-Konto ist das am stärksten eingeschränkte Konto, das von Interactive Brokers angeboten wird, aber auch das Konto mit den niedrigsten Anforderungen. Wie bei allen Brokern müssen Sie über 18 Jahre alt sein, um es zu eröffnen.

Sein Hauptmerkmal ist, dass Sie nur mit dem Geld handeln können, das Sie zur Verfügung haben, d.h. Sie können keine Hebelwirkung erzielen oder Kredite aufnehmen, also können Sie keine Leerverkäufe auf einen Vermögenswert tätigen. Um short zu gehen, gibt es Alternativen, wie z. B. inverse Indizes, die das Verhalten eines Index nachbilden, aber, wie der Name schon sagt, in umgekehrter Richtung, d. h. wenn ein Index fällt, steigt der inverse Index. Sie können also Indizes mit inversen börsengehandelten Fonds shorten, ohne einen Kredit aufnehmen zu müssen, was mit dieser Art von Konto möglich ist.

Auch der Optionshandel ist sehr eingeschränkt, und Sie können nicht mit Futures handeln. Außerdem gibt es eine Abwicklungsfrist, d. h. nachdem Sie Aktien verkauft haben, können Sie diesen Betrag erst wieder handeln, wenn die Abwicklungsfrist für den betreffenden Markt oder die betreffende Region abgelaufen ist, im Falle der USA sind das drei Tage.

Zu den wichtigsten Neuigkeiten im Jahr 2021 gehörte die Abschaffung der Inaktivitätsgebühren für alle Kontoinhaber von Interactive Brokers. Abgesehen davon, dass Interactive Brokers vor einigen Jahren die Mindestkontogröße abgeschafft und in diesem Jahr den Handel mit europäischen Aktien an den großen europäischen Börsen vereinfacht hat, ist dies ein außerordentlicher Vorteil für alle Anlagestile geworden.

Margin-Konto

Das Margin-Konto bietet Ihnen mehr Möglichkeiten als das Cash-Konto, hat aber auch mehr Anforderungen, wie z. B. ein Mindestalter von 21 Jahren und eine Mindesteinlage von 2.000 $. Mit diesem Konto können Sie Positionen leihen, hebeln oder leerverkaufen. Und es gibt keine Wartungsgebühr.

Portfolio Margin-Konto

Das Portfolio-Margin-Konto funktioniert auf die gleiche Weise wie das Margin-Konto, nur die angebotene Hebelwirkung wird anders berechnet. Für dieses Konto ist ein relativ hohes Anfangskapital erforderlich, nämlich 100.000 $. Für dieses Konto wird keine Verwahrungsgebühr erhoben, sondern es werden sogar Zinsen auf das nicht angelegte Bargeld auf dem Konto gezahlt.

Wie man ein Konto bei Interactive Brokers eröffnet

Sobald Sie die Haupt-Website dieses Brokers eingeben, müssen Sie auf die rote Taste „ein Konto eröffnen“ drücken. Bevor Sie dies tun, müssen Sie die Arten von Konto kennen, die der Makler hat, und Sie können dann eines nach Ihren Bedürfnissen ausgewähltes, überprüftes Konto aussuchen. 

Wenn Sie auf die rote Schaltfläche geklickt haben, müssen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort erstellen sowie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Land/Ihre Region eingeben. Folgen Sie dann den Anweisungen des Systems, um jedes erforderliche Feld einzugeben, bevor Sie die Option „Speichern und weiter“ in der rechten unteren Ecke der Seite wählen.

Überprüfungs- und Finanzierungsprozess

Sobald Sie den Antrag ausgefüllt haben, überprüft Interactive die Identität des Antragstellers, seine Adresse und die in den Vorschriften geforderten Unterlagen.  Der Antrag wird dann vom Compliance-Beauftragten zur Genehmigung geprüft. Sobald das Konto genehmigt ist, können Sie Geld auf das Konto einzahlen.

Wenn Sie Hilfe bei der Bewerbung benötigen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt chatten“ auf der rechten Seite und ein Mitarbeiter des Bewerbungs-Support-Teams wird Ihnen helfen.

Die Märkte

Europa, USA, Kanada, Asien, Australien

Zuverlässiger Broker mit 1,54 Mio. Kundenkonten und einem Kapital von 10,01 Mrd. USD, notiert an der Nasdaq.

Niedrige Kommissionen und bestmögliche Preisausführung dank IB SmartRoutingSM System.

Kostenlose Handelsplattformen und -tools - Leistungsstark genug für professionelle Händler, aber für jedermann geeignet.

Mindesteinlagen:

$0.00

Kundenbetreuung

Interactive Brokers verfügt über mehrere Kontaktmöglichkeiten auf der Website:

  • Online-Chat für Kunden in Client Profil.
  • E-Mail.
  • Zugang zu häufig gestellten Fragen.
  • Telefon Kunden.

00800-42-276537 Gebührenfrei

3 +41-41-726-9500 Direktwahl

+44 207-710-5695 Direktwahl Vereinigtes Königreich

  • Die Kontaktmöglichkeiten über diesen Link verfügbar.

Demo-Konto

Dieser Broker hat ein kostenloses Demokonto, das folgende Vorteile bietet:

  • Zugang zu fortgeschrittenen Handelswerkzeugen wie Wahrscheinlichkeitslabor, Volatilitätslabor, Optionsstrategielabor, Charting, Market Scanner und IB Risk Navigator. 
  • Mit dem kostenlosen Test haben Sie die Möglichkeit, Provisionen, Spreads und niedrige Finanzierungskosten mit denen Ihres derzeitigen Brokers zu vergleichen. 
  • Zugang zu allen Plattformen (Teststrategien, Produkte, Trades und Ordertypen).
  • Marktdaten für alle Produkte (die Daten sind um 10-15 Minuten verzögert, mit Ausnahme der OTC-Kassakurse und OTC-Kassametalle, die nicht verzögert werden)
  • IBKRs Forschungs- und Nachrichtenplattform, die kostenlose Abonnements für Forschungsdienste umfasst.

Broker-Bewertungen und Fazit: Vor- und Nachteile

Nun, in den Vorteilen dieses Brokers werden Sie finden:

  • ideal für institutionelle und professionelle Kunden 
  • Der Broker ist sehr sicher und hat mehrere weltweite Regelungen.
  • Sie hat Büros in den wichtigsten Städten der Welt
  • Langjähriges Prestige
  • Sie bietet eine breite Palette von Produkten
  • Niedrige Provisionen auf allen Märkten: Aktien, Futures, Devisen usw.
  • Die Plattform ist produktübergreifend (Sie brauchen nicht für jeden Markt eine eigene Plattform)
  • Bietet die Möglichkeit, Bruchteile von Aktien ab 1 USD zu kaufen
  • Sie können ein kostenloses Testkonto verwenden.

Unter den Nachteilen des Handels mit diesem Makler, können wir jedoch die folgenden hervorheben:

  • Die Plattform kann für beginnende Händler schwieriger zu bedienen sein, weil sie viele finanzielle Produkten und Tools hat. Aber für fortgeschrittene Trader bietet sie breite Palette von Produkten und schnelle und preisgeistige Ausführung von Aufträgen. 

Die Märkte

Europa, USA, Kanada, Asien, Australien

Zuverlässiger Broker mit 1,54 Mio. Kundenkonten und einem Kapital von 10,01 Mrd. USD, notiert an der Nasdaq.

Niedrige Kommissionen und bestmögliche Preisausführung dank IB SmartRoutingSM System.

Kostenlose Handelsplattformen und -tools - Leistungsstark genug für professionelle Händler, aber für jedermann geeignet.

Mindesteinlagen:

$0.00

Wir hoffen, dass Sie sich über Interactive Brokers informiert haben und dass diese Informationen Ihnen helfen werden, den besten Online-Broker zu wählen.


etoro
Verwandter Leitfaden

Leitfaden zum Investieren an der Börse

Wie du von Null an in den Aktienmarkt investieren kannst. Lerne alles und entscheide dich für deinen Anlagestil.

Gratis-Download

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen