Was ist der Unterschied zwischen dem Goldenen Kreuz und dem Todeskreuz?

Bei der technischen Analyse stößt man auf zahlreiche Chartmuster; zwei davon sind das Goldene Kreuz (golden cross) und das Todeskreuz (death cross). In diesem Beitrag werden wir Ihnen den Unterschied zwischen ihnen erklären.

Damit Sie die Informationen, die wir Ihnen geben werden, besser verstehen können, ist es wichtig, dass Sie den gleitenden Durchschnitt (MA) kennen.

Gleitender Durchschnitt (MA)

Hierbei handelt es sich um eine auf einem Kursdiagramm gezeichnete Linie, die den Durchschnittspreis eines Vermögenswerts über einen bestimmten Zeitraum misst. Ein gleitender 200-Tage-Durchschnitt misst zum Beispiel den Preis eines Vermögenswerts über die letzten 200 Tage.

Wenn Sie ein begeisterter Trader sind und daran interessiert sind, zu erfahren, wie man andere Handelssysteme verwendet, verpassen Sie nicht unsere Artikel über die Momentum-Trading und die Akkumulation und Trading

Goldenes Kreuz

Ein Golden Cross oder Golden Crossover ist ein Chartmuster, bei dem ein kurzfristiger gleitender Durchschnitt einen langfristigen gleitenden Durchschnitt überschreitet. In der Regel wird ein 50-Tage-MA als kurzfristiger Durchschnitt und der 200-Tage-MA als langfristiger Durchschnitt verwendet.

Mit anderen Worten: Das goldene Kreuz ist einer der beliebtesten traditionellen Handelssysteme, der die Fortsetzung eines langfristigen Bullenmarktes anzeigt.

Phasen des goldenen Kreuzes

Normalerweise tritt dieses Kreuz in 3 Phasen auf:

  1. Der kurzfristige MA liegt während eines Abwärtstrends unter dem langfristigen MA.
  2. Der Trend kehrt sich um und der kurzfristige MA kreuzt über dem langfristigen MA.
  3. Ein Aufwärtstrend beginnt, wenn der kurzfristige MA über dem langfristigen MA bleibt.

Es ist wichtig zu wissen, dass ein goldenes Kreuz auch mit einem gleitenden Durchschnitt, dem so genannten exponentiellen gleitenden Durchschnitt (EMA), berechnet werden kann, der eine andere Formel verwendet, die sich mehr auf die jüngste Kursentwicklung konzentriert. EMAs können auch verwendet werden, um bullische und bärische Kreuze, einschließlich des goldenen Kreuzes, zu erkennen.

Todeskreuz

Ein Todeskreuz ist das Gegenteil eines goldenen Kreuzes. Es zeigt die Abschwächung eines positiven Trends und das Aufkommen eines Abwärtstrends an. Sehr oft und aufgrund einer Zunahme des kurzfristigen bärischen Momentums kann dies zu einer kurzfristigen überverkauften Situation führen.

In diesem Fall handelt es sich um ein Chartmuster, bei dem ein kurzfristiger MA unter einem langfristigen MA kreuzt. Zum Beispiel kreuzt der 50-Tage-MA unter dem 200-Tage-MA. Außerdem wird ein Todeskreuz im Allgemeinen als bärisches Signal betrachtet.

Phasen des Todeskreuzes

Dieses Kreuz tritt in 3 Phasen auf:

  1. Der kurzfristige MA liegt während eines Aufwärtstrends über dem langfristigen MA.
  2. Der Trend kehrt sich um und der kurzfristige MA kreuzt unter den langfristigen MA.
  3. Ein Abwärtstrend beginnt, wenn der kurzfristige MA unter dem langfristigen MA bleibt.

Unterschied zwischen dem Goldenen Kreuz und dem Todeskreuz

Der Unterschied ist sehr deutlich: Das Goldene Kreuz kann als Aufwärtssignal betrachtet werden, während das Todeskreuz ein Abwärtssignal darstellt.

Trading-Strategien

  • Denken Sie daran, dass nur sehr wenige Goldene Kreuze oder Todeskreuze nicht von kurzfristigen Rücksetzern und Konsolidierungsphasen gefolgt wurden.
  • Sobald Sie ein Golden Cross oder ein mögliches Death Cross sehen, sollten Sie andere technische Indikatoren überprüfen. Da diese technischen Kreuzungsereignisse auf gleitenden Durchschnitten basieren, können sie relativ späte, aber aussagekräftige Indikatoren für einen Trendwechsel sein.
  • Vergessen Sie nicht die Stop-Loss-Limits, denn obwohl technische Indikatoren für den Handel mit kurz-, mittel- und langfristigen Futures nützlich sind, ist es ratsam, Stop-Loss-Limits zu verwenden.

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen