eToro vs. Scalable Capital: Der ultimative Broker-Vergleich

In der Welt des Handels und der Investitionen stehen Privatanlegern heutzutage zahlreiche Broker zur Verfügung – doch welcher ist der richtige für die individuellen Bedürfnisse? In diesem Artikel vergleichen wir zwei der populärsten Broker, eToro und Scalable Capital, um Ihnen einen Überblick über ihre Angebote, Gebühren und Funktionen zu geben.

Warum ist ein Broker-Vergleich wichtig?

Ein Broker-Vergleich ist aus mehreren Gründen wichtig, darunter:

  1. Gebühren: Broker haben unterschiedliche Gebührenstrukturen, die einen erheblichen Einfluss auf die Rendite Ihrer Investitionen haben können. Ein Vergleich hilft Ihnen, die günstigsten Optionen für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden.💰🔍
  2. Handelsangebot: Nicht alle Broker bieten denselben Umfang an handelbaren Finanzinstrumenten, wie Aktien, ETFs und Kryptowährungen. Ein Vergleich stellt sicher, dass Sie einen Broker wählen, der Ihren Anforderungen entspricht.📈🔄💹
  3. Funktionalität: Verschiedene Broker bieten unterschiedliche Funktionen und Handelsplattformen an, die sich in Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität unterscheiden können. Ein Vergleich erleichtert die Wahl eines Brokers, der Ihren Anforderungen am besten gerecht wird.🛠️💻
  4. Sicherheit: Die Sicherheit Ihrer Gelder und persönlichen Daten ist von größter Bedeutung. Ein Vergleich hilft Ihnen, einen lizenzierten und regulierten Broker zu wählen, der strenge Sicherheitsvorschriften einhält.🔒🛡️

Die beiden Broker im direkten Vergleich (Tabellenform – Gegenüberstellung der Daten)

KriterieneToroScalable Capital
Gebühren🆓Keine Kommissionen (Spreads und Rollovergebühren)🆓Kostenlose Depotführung, 💰günstige Ordergebühren (ab 0,99 €); Prime Broker ab 2,99 €/Monat (unbegrenztes Trading)
Handelsangebot📈Aktien, ETFs, Kryptowährungen, CFDs, Devisen, Indizes, Rohstoffe📈Aktien, ETFs, Anleihen, Derivate, Fonds und Sparpläne
Handelsplattform🖥️Eigenständige eToro-Plattform (Web und App)📱Scalable.app für iOS, Android und Web
Social-Investing👥Ja, umfangreiche Funktionen für Social Trading und CopyTrading❌Nein
Regulierung🏛️FCA (UK), CySEC (Zypern), ASIC (Australien)🏛️BaFin (Deutschland)
Kryptowährungen💱Ja, 17 handelbare Kryptowährungen❌Nein
Margin-Trading💳Ja, für bestimmte Instrumente (CFDs)❌Nein
Demo-Konto📊Ja, kostenloses Demo-Konto mit 100.000 $ virtuellem Guthaben❌Nein
Einlagensicherung💰$20.000 pro Kunde (im Rahmen CySEC-Regulierung)💳100.000 € pro Kunde (gesetzlich vorgeschrieben)
Sprache🌐Deutsch, Englisch, Spanisch und weitere🌐Deutsch, Englisch

eToro

7.5/ 10

Die Märkte

Deutschland, Europa, USA

Website in mehreren Sprachen.

Erweiterte mobile Version und Copytrading.

Handel von Aktien ohne Kauf- und Verkaufsprovisionen.

* Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter https://etoro.com/trading/fees.

Mindesteinlagen:

€50.00

eToro – Überblick

Geschichte von eToro

eToro ist ein globaler Online-Broker, der im Jahr 2007 von den Brüdern Yoni und Ronen Assia sowie David Ring gegründet wurde. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Zypern, verfügt aber auch über Büros in London, New York und Australien. Der Broker hat sich im Laufe der Jahre zu einer der größten und bekanntesten Plattformen für Social Trading entwickelt und bietet CFD-Handel, echten Aktien- und ETF-Handel sowie den Handel von Kryptowährungen an. Die Plattform verfügt mittlerweile über mehr als 20 Millionen Nutzer weltweit.

Handelsplattformen und Handelsplattformentools

Es existiert eine benutzerfreundliche, webbasierte Handelsplattform, auf der Trader Anlageideen teilen und die Handelsaktivitäten anderer Trader beobachten können. Der Social Trading-Aspekt ermöglicht es den Nutzern, andere Trader zu kopieren, was besonders für Anfänger nützlich sein kann.

Die Handelsplattform verfügt über zahlreiche Funktionen, die den Handel so einfach wie möglich gestalten, darunter:

☑️Charting-Tools

☑️Handelsindikatoren

☑️Newsfeeds

☑️Vielzahl von Handelsinstrumenten

☑️Handel von unterwegs über die eToro-App (verfügbar für iOS- und Android-Geräte)

Die eToro-App ermöglicht außerdem den Handel von unterwegs und ist für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

Anlageprodukte und Anlagemärkte

Es gibt verschiedene Anlageoptionen, darunter:

AnlageproduktBeschreibung
Aktien📈 Nutzer können sowohl in Einzelaktien als auch in ETFs investieren.
CFDs💼 Contract for Difference-Handel auf Aktien, ETFs, Indizes, Rohstoffe, Währungspaare und Kryptowährungen.
Kryptowährungen💱 Der Broker ermöglicht den Handel mit über 25 digitalen Währungen, darunter Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin und viele mehr.
Anlageklassen🌐 Zugang zu einer Vielzahl von Indizes, Rohstoffen, Währungspaaren und Fonds

Gebühren und Kostenstrukturen

Verwaltungsgebühren

  • Depotführungsgebühr: Es gibt keine monatliche Depotführungsgebühr.
  • Inaktivitätsgebühr: Der Online Broker berechnet eine Inaktivitätsgebühr von 10 $ pro Monat, wenn ein Konto länger als 12 Monate inaktiv ist.

Handelsgebühren

Die Handelsgebühren sind im Vergleich zu einigen anderen Online-Brokern relativ niedrig. Die Gebührenstruktur ist größtenteils auf Spreads basierend. Einige Beispiele für eToro-Spreads:

ProduktKosten
Forex💱 3 Pips für EUR/USD, 5 Pips für GBP/USD
Aktien-CFDs📈 0,09 % Spread
ETF-CFDs📉 0,09 % Spread
Indizes📊 100 Pips für S&P 500, 200 Pips für NASDAQ 100
Rohstoffe⛏️ 45 Pips für Gold, 5 Pips für Öl
Kryptowährungen💰 0,75 % Spread für Bitcoin, 1,9 % Spread für Ethereum

Sonstige Gebühren

  • Auszahlungsgebühr: Eine Auszahlungsgebühr von 5 $ wird pro Transaktion berechnet.
  • Umrechnungsgebühr: Bei Ein- und Auszahlungen in einer anderen Währung als USD berechnet der Broker Umrechnungsgebühren, die auf dem aktuellen Wechselkurs basieren.

Weitere genaue Informationen zu den eToro Gebühren und Kosten können auf der eToro-Website gefunden werden.

eToro

7.5/ 10

Die Märkte

Deutschland, Europa, USA

Website in mehreren Sprachen.

Erweiterte mobile Version und Copytrading.

Handel von Aktien ohne Kauf- und Verkaufsprovisionen.

* Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter https://etoro.com/trading/fees.

Mindesteinlagen:

€50.00

Scalable Capital – Überblick

Geschichte von Scalable Capital

Scalable Capital wurde 2014 von Erik Podzuweit, Florian Prucker, Adam French und Simon Miller in Großbritannien und Deutschland gegründet. Ziel der Gründer war es, eine benutzerfreundliche digitale Investment-Plattform anzubieten, die Kleinanlegern den Zugang zu professionellem Vermögensmanagement ermöglicht. Seit seiner Gründung hat Scalable Capital mehrere Millionen Euro an Kundenvermögen verwaltet und gilt als einer der größten Robo-Advisor in Europa.

Handelsplattformen und Handelsplattformentools

Scalable Capital bietet eine benutzerfreundliche Handelsplattform an, die auf verschiedenen Geräten wie Desktops, Tablets und Smartphones genutzt werden kann. Mit der Handelsplattform können Kunden unter anderem Einzelaktien, ETFs und Indexfonds handeln. Die Handelsplattform beinhaltet auch verschiedene hilfreiche Werkzeuge wie einen Portfolio-Builder, einen ETF-Selector und einen Anlageassistenten, die den Anlegern bei der Entscheidungsfindung helfen können.

Anlageprodukte und Anlagemärkte

Scalable Capital bietet seinen Kunden eine breite Palette von Anlageprodukten und Anlagemärkten an. Dazu gehören:

  • Aktien: Anleger können in Einzelaktien aus verschiedenen Ländern und Branchen investieren.📈
  • ETFs: Die Plattform bietet eine große Auswahl an ETFs, die verschiedene Anlageklassen, Regionen und Sektoren abdecken.📊
  • Indexfonds: Anleger können in Indexfonds mit geringen Kosten investieren, die verschiedene Anlageklassen und Märkte abbilden.💹
  • Sparpläne: Kunden können monatliche Sparpläne für Aktien und ETFs einrichten, um regelmäßig in ihre gewünschten Wertpapiere zu investieren.💰

Gebühren und Kostenstrukturen

Scalable Capital zeichnet sich durch transparente und kosteneffiziente Gebührenstrukturen aus.

Verwaltungsgebühren

Scalable Capital erhebt eine jährliche Verwaltungsgebühr, die auf dem durchschnittlichen Anlagevolumen des Kunden im betreffenden Zeitraum basiert. Die Verwaltungsgebühr beträgt:

  • 0,75 % p.a. für Anlagevolumen bis 250.000 Euro
  • 0,5 % p.a. für Anlagevolumen über 250.000 Euro

Handelsgebühren

Für den Handel über die eigene Wertpapierhandelsbank erhebt Scalable Capital folgende Gebühren:

  • 0,99 Euro pro Order für den Handel von Aktien, ETFs und Fonds
  • Keine Gebühren für den Handel im Rahmen von Sparplänen
  • Keine Gebühren für das Ändern oder Löschen von Sparplänen

Es ist wichtig zu beachten, dass bei Handel an ausländischen Börsen zusätzliche Kosten entstehen können.

Sonstige Gebühren

Scalable Capital erhebt keine Depotführungsgebühren, jedoch können in bestimmten Fällen zusätzliche Kosten entstehen, z.B.:

  • 2,5 % Ausgabeaufschlag bei Kauf von Fonds über Scalable Capital
  • 19,99 Euro Quartalsgebühr für das Nicht-Durchführen einer Order-Pro-Aktie im Quartal
  • Gebühren für Währungsumrechnungen bei Handel in Fremdwährungen

Vergleich der Handelsplattformen

In diesem Kapitel werden wir die beiden Online-Broker eToro und Scalable Capital im Detail vergleichen. Wir werden ihre Handelsplattformen hinsichtlich verschiedener Aspekte wie Benutzerfreundlichkeit, technische Analysewerkzeuge, mobile Apps und Handelserfahrung sowie Orderarten und Ordertypen gegenüberstellen. Außerdem werden wir einen Vergleich ihrer Angebote vornehmen.

Benutzerfreundlichkeit

eToroScalable Capital
Web-Plattform🌐Benutzerfreundliche und einfach zu bedienende Web-Plattform, die für Anfänger gut geeignet ist.💻Hochmoderne und leicht zu bedienende Plattform, die sich an professionellere Anleger richtet.
Registrierung🖥️Schnelle und einfache Registrierung mit Online-Verifizierung.📲Schnelle und unkomplizierte Registrierung mit Online-Verifizierung.
Kundensupport💬Live-Chat und E-Mail-Support auf mehreren Sprachen, aber keine Telefon-Hotline.📞Live-Chat, E-Mail-Support und Telefon-Hotline verfügbar.

Technische Analyse Tools

eToroScalable Capital
Charting📊Umfangreiche Charting-Optionen, inklusive einer Vielzahl von Indikatoren und Zeichenwerkzeugen.📈Professionelle Charting-Funktionen und Anzeigeoptionen.
Nachrichten und Updates📰Echtzeit-Nachrichten und Marktinformationen vom Handelsfenster aus zugänglich.🚀Echtzeit-Marktnachrichten und Benachrichtigungen.

eToro

7.5/ 10

Die Märkte

Deutschland, Europa, USA

Website in mehreren Sprachen.

Erweiterte mobile Version und Copytrading.

Handel von Aktien ohne Kauf- und Verkaufsprovisionen.

* Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter https://etoro.com/trading/fees.

Mindesteinlagen:

€50.00

Mobile App und mobile Handelserfahrung

eToroScalable Capital
Mobile App📱Verfügbar für iOS und Android, hohe Benutzerfreundlichkeit und intuitive Handhabung.📱App für iOS und Android verfügbar, benutzerfreundlich und einfach zu bedienen.
Handelserfahrung💼Umfassendes Handelsangebot und einfache Bedienung auch auf Mobilgeräten.📊Mobiles Handeln im Vordergrund, gute Handhabung und Nutzererlebnis.

Orderarten und Ordertypen

eToroScalable Capital
Orderarten📊Markt-Orders, Limit-Orders, Stop-Loss-Orders und Trailing Stop-Loss-Orders.📈Markt-, Limit- und Stop-Orders.
Ordertypen🛒Einzelne Orders, aber keine Kombinationen oder Algorithmen für erweiterte Strategien.📋Single-Order-Plätze verfügbar.

Vergleich der Angebote

eToroScalable Capital
Handelsangebot📈Aktien, ETFs, Kryptowährungen, Indizes, Rohstoffe, Währungen und CFDs.📊Aktien, ETFs, Anleihen, Fonds, Derivate und Kryptowährungen.
Social-Investing🤝Starker Fokus auf Social-Trading und CopyTrading-Funktionen. Anleger können erfolgreiche Trader kopieren.❌Nein.
Gebühren💸Keine Provisionen für den Handel mit Aktien und ETFs, aber Kosten für andere Finanzinstrumente.💰Keine Ordergebühren für Aktionen und ETFs innerhalb des Sparplans, aber Gebühr für das verwaltete Vermögen.
Sicherheit🔒Reguliert durch mehrere Finanzaufsichtsbehörden, Sicherungssystem für Kundengelder vorhanden.🔐Reguliert durch die BaFin, Sicherungssystem für Kundengelder vorhanden.

Sicherheit und Regulierung

eToroScalable Capital
RegulierungCySEC (Zypern), FCA (UK), ASIC (Australien)BaFin (Deutschland), FCA (UK)
EinlagensicherungBis zu 20.000 € (Gemäß der EU-Regulierung)Bis zu 100.000 € (Gemäß der EU-Regulierung)
DatenschutzGDPR-konformGDPR-konform
PlattformsicherheitSSL-VerschlüsselungSSL-Verschlüsselung

Kundensupport und Kundendienstleistungen

eToroScalable Capital
Supportverfügbarkeit🕒24/5🕘Montag bis Freitag, 9:00 – 18:00 Uhr
Kontaktmöglichkeiten💬Live-Chat, 📧E-Mail, 📞Telefon, Help Center📞Telefon, 📧E-Mail, 📱Online-Kontaktformular
Sprachen🌐Mehrere Sprachen, darunter DeutschDeutsch, Englisch
FAQ-Bereich📚Gut strukturierte und hilfreiche FAQs📋Übersichtliche und informative FAQs

Bildungsressourcen und Research

eToroScalable Capital
Bildungsressourcen📚Webinare, eKurse, Videos, Artikel, TutorialsWebinare, Podcasts, Blogartikel, Hilfebereich
Researchtools💼Marktanalyse, Wirtschaftskalender, CopyTrader™Anlage-Universum, Risikomanagement, Portfoliokonstruktion
Social Trading📈✅Ja, inkl. CopyTrader™ und CopyPortfolios❌Nein

Vorteile und Nachteile beider Broker

eToroScalable Capital
Vorteile👍✅Große Auswahl an Handelsangebot
✅Social-Trading-Funktionen
✅Benutzerfreundliches Interface
✅Reguliert von mehreren Behörden
✅Robo-Advisory-Dienstleistungen
✅Geringe Einstiegshürde
✅Flatrate-Gebührenmodell
✅Diversifizierte ETF-Portfolios
Nachteile👎❌Begrenzte Einlagensicherung
❌Potenziell hohe Gebühren für bestimmte Assetklassen
❌Begrenztes Handelsangebot
❌Kein Social Trading
❌Keine individuell auswählbaren Einzelaktien

Empfohlener Broker für verschiedene Investorenprofile

ZielgruppeeToroScalable Capital
Anfänger im Trading🚀📈📈 Benutzerfreundliche Plattform, 🤝 Social-Trading, 🖥️ Bildungsressourcen🏦 Automatisierte, risikooptimierte Portfolios
Erfahrene Trader📊🧑‍💼📈 CFD-Handel, 🤝 Social Trading🏦 ETF-Handel, langfristige Investitionen
Langfristige Anleger🕰️📈📈 Langfristige Investitionen in Aktien, ETFs, Kryptowährungen🏦 Risikooptimierte, diversifizierte ETF-Portfolios

Fazit

Die Wahl zwischen eToro und Scalable Capital hängt stark von den individuellen Präferenzen, Handelsstrategien und Anlagezielen des Anlegers ab. In der folgenden Zusammenfassung werden die Hauptunterscheidungsmerkmale der beiden Broker gegenübergestellt, um Anlegern bei der Entscheidung für den am besten geeigneten Broker zu helfen.

eToro ist zweifellos einer der Pioniere im Bereich Social Trading und bietet eine benutzerfreundliche Plattform, um von den Erfahrungen und Strategien anderer Anleger zu profitieren. Hier können Anleger in verschiedene Anlageklassen wie Aktien, ETFs, Kryptowährungen und CFDs investieren, wobei insbesondere Vieltrader von den CopyTrading™ und CopyPortfolio™ Funktionen profitieren können. eToro ist auch für Anfänger attraktiv, da es umfangreiche Bildungsressourcen und ein kostenloses Demokonto anbietet. Allerdings sollte man die Gebührenstruktur im Auge behalten, da einige Anlageklassen möglicherweise höhere Gebühren haben.

Scalable Capital ist eher auf Investoren ausgerichtet, die an langfristigen, diversifizierten Investitionen interessiert sind und eine automatisierte Vermögensverwaltung bevorzugen. Dieser Broker bietet besonders risikooptimierte Portfolios, die auf den individuellen Risiko- und Renditepräferenzen des Anlegers basieren. Scalable Capital wählt und verwaltet ETF-Portfolios für seine Kunden und bietet zudem einen kostengünstigen und transparenten Gebührenplan. Allerdings ist das Handelsangebot im Vergleich zu eToro begrenzter und es gibt keine Social-Trading-Funktionen.

Um den am besten geeigneten Broker zu wählen, sollten Anleger ihre individuellen Bedürfnisse, die gewünschten Anlageklassen und die Art der Unterstützung, die sie beim Handel erwarten, berücksichtigen. Anfänger- und Social-Trader könnten von der breiten Palette an Handelsmöglichkeiten und den benutzerfreundlichen Social-Trading-Funktionen von eToro profitieren. Langfristige Anleger und solche, die nicht viel Zeit für die Verwaltung ihrer Investitionen aufwenden möchten, könnten Scalable Capital wegen der Robo-Advisory-Dienstleistungen und den diversifizierten ETF-Portfolios bevorzugen.

eToro

7.5/ 10

Die Märkte

Deutschland, Europa, USA

Website in mehreren Sprachen.

Erweiterte mobile Version und Copytrading.

Handel von Aktien ohne Kauf- und Verkaufsprovisionen.

* Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter https://etoro.com/trading/fees.

Mindesteinlagen:

€50.00

Häufig gestellte Fragen

Was ist eToro und was macht es einzigartig?

eToro ist ein weltweit führender Anbieter für Social Trading und CFD-Brokerage-Dienstleistungen. Die Plattform ermöglicht es den Benutzern, Finanzinstrumente wie Aktien, ETFs, Kryptowährungen, Rohstoffe und Indizes zu handeln. Die Besonderheit von eToro ist die Integration von Social-Investing-Elementen. Anleger können die Strategien und Portfolios anderer erfolgreicher Trader kopieren und sich in der eToro-Community austauschen.

Was ist Scalable Capital und welche Dienstleistungen bietet es an?

Scalable Capital ist ein digitaler Vermögensverwalter, der kundenspezifische Anlageportfolios basierend auf einem Multi-Faktor-Risikomodell erstellt und verwaltet. Neben der traditionellen Vermögensverwaltung bietet Scalable Capital seit kurzem auch Neo-Brokerage-Dienstleistungen an. Anleger können nun auf der Plattform selbstständig Aktien und ETFs handeln. Scalable Capital bietet sowohl automatisierte Anlagestrategien als auch manuelles Trading an.

Welche Gebührenstrukturen haben eToro und Scalable Capital?

Beide Plattformen haben unterschiedliche Gebührenstrukturen:
eToro: eToro erhebt keine Provisionen für den Handel mit Aktien und ETFs. Allerdings fallen einige Gebühren wie die Wechselkursgebühr (umgerechnet in USD), die Auszahlungsgebühr und die Inaktivitätsgebühr an. Spreads und Finanzierungssätze sind bei eToro je nach Vermögensklasse unterschiedlich.
Scalable Capital: Scalable Capital bietet zwei Gebührenmodelle an. Für automatisierte Anlagestrategien beträgt die Gebühr 0,75% pro Jahr auf das investierte Vermögen. Beim manuellen Handel von Aktien und ETFs erhebt Scalable Capital eine monatliche Pauschalgebühr von 2,99 €, unabhängig vom Handelsvolumen.

Was ist der Unterschied zwischen eToro und Scalable Capital hinsichtlich Handelsangebot und Sicherheit?

eToro bietet ein breiteres Handelsangebot an, da Anleger Zugang zu verschiedenen Vermögensklassen wie Aktien, ETFs, Kryptowährungen, Rohstoffe und Indizes haben. Bei Scalable Capital konzentriert sich das Handelsangebot hauptsächlich auf Aktien und ETFs.
In Bezug auf die Sicherheit sind sowohl eToro als auch Scalable Capital reguliert und lizenziert. eToro wird von verschiedenen Regulierungsbehörden, darunter die FCA (UK), CySEC (Zypern) und ASIC (Australien), überwacht. Scalable Capital verfügt über Bafin-Lizenzen und FCA-Regulierung. Die Gelder der Kunden sind bei beiden Plattformen durch Einlagensicherungsfonds geschützt.

Kann ich bei Scalable Capital auch Social-Investing betreiben wie bei eToro?

Scalable Capital fokussiert sich primär auf automatisierte Anlagestrategien und den klassischen Handel von Aktien und ETFs. Derzeit bietet Scalable Capital nicht die gleichen Social-Investing-Funktionen wie eToro an. Das bedeutet, dass Anleger bei Scalable Capital keine Strategien von anderen Benutzern kopieren oder sich direkt in einer Community austauschen können.


etoro
Verwandter Leitfaden

Leitfaden zum Investieren an der Börse

Wie du von Null an in den Aktienmarkt investieren kannst. Lerne alles und entscheide dich für deinen Anlagestil.

Gratis-Download

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen