Trade Republic – Regulierung, Gebühren und Produkte

Trade Republic ist ein regulierter Neobroker mit Sitz in Deutschland, über den Sie in Aktien, ETFs, Derivate, Kryptowährungen und andere Finanzinstrumente investieren können. Im folgenden Artikel finden Sie nähere Informationen über Trade Republic. Sie erfahren mehr über die Geschichte des Unternehmens, seine Regulierung, die angebotenen Handelskonten und -plattformen, die Produkte, mit denen Sie handeln können, sowie über die Provisionen und Gebühren des Brokers. 

trade republic

Trade Republic- Geschichte

Trade Republic wurde aus der Diskussion zwischen drei europäischen Investmentsprofis geboren: Christian Hecker, Thomas Pischke und Marco Cancellieri. Die drei Experten für Finanz- und Investmenttechnologien gründeten 2015 Neobroker als Plattform, die den Menschen den Zugang zu den Finanzmärkten erleichtert.

Im Jahr 2017 haben die Mitgründer von Trade Republic es  geschafft,  gegen den Finanzdienstleister Sino AG als strategischen Investor zu gewinnen. Im Jahr 2019 erhielt Trade Republic dann seine Lizenz als Wertpapierhandelsbank.

Mit einer Bewertung von mehr als 4 Milliarden Euro ist Trade Republic einer der führenden Neobroker in Europa und einer der wichtigsten Unternehmen in diesem Bereich. In nur 24 Monaten hat das Unternehmen die Grenze von einer Million Depots überschritten. 

Ihr Hauptziel ist es, Anlegern in Deutschland und im Ausland eine benutzerfreundliche, zugängliche und kostengünstige Sparplattform zur Verfügung zu stellen. Auf dieser Weise können mehr Menschen von den Bewegungen der Finanzmärkte und dem Wirtschaftswachstum der Unternehmen profitieren. 

Thomas Pischke, Mitbegründer von Trade Republic, sagt, die Plattform sei als mobiler, provisionsfreier Broker konzipiert, bei dem man auch ohne Vorkenntnisse investieren könne. Er sagt, dass mehr als 50 % der Depotkonten von Personen geführt werden, die noch nie in den Aktienmarkt investiert haben. 

Ist der Makler sicher?

Die Regulierung eines Brokers ist einer der wichtigsten Aspekte, die vor der Auswahl eines Brokers für Investitionen zu prüfen sind. Trade Republic wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert, der obersten Aufsichtsbehörde für die Finanzmärkte in Deutschland. Er erhielt ihre Lizenz im Jahr 2019 und ist in dem Land als völlig legale und zuverlässige Bank tätig.

Garantiefonds

Zum Schutz der Anlegergelder werden die Gelder auf einem Sammeltreuhandkonto bei der Solaris Bank AG in Berlin verwahrt. Die Einlagen jedes Kunden sind bis zu einem Betrag von 100.000 EUR pro Anleger gesetzlich geschützt. Dieses Unternehmen wird von der Deutschen Bundesbank und der BaFin beaufsichtigt.

Trade Republic Produkte

Das Angebot von Trade Republic konzentriert sich auf einen Sparplan in Aktien, ETFs und Kryptowährungen, der es den Kunden ermöglicht, regelmäßig zu investieren, ohne exorbitante Gebühren zu zahlen. Es basiert auf langfristigen Anlagestrategien und hat als eines seiner Hauptziele, den Menschen beim Aufbau eines Fonds zu helfen, der es ihnen ermöglicht, die in Europa bestehende Rentenlücke zu schließen. 

Doug Leone, Partner bei Sequoia, das Unternehmen, das die Investitionen von Trade Republic leitet, meint dazu: „Die Demokratisierung der Finanzmärkte wird einer der wichtigsten Verbrauchertrends des nächsten Jahrzehnts sein. Und genau dieses Ziel verfolgt Trade Republic mit seiner Investitionspolitik.

Die Märkte

Dutschland, Europa, USA, Canada

Provisionen auf Aktien und ETFs bei 0%.

Über 8500 Aktien und ETFs Weltmärkte, provisionsfrei.

Deutscher Investitionsgarantiefonds.

Mindesteinlage:

$10.00

Aktien

Mit den Sparplänen von Trade Republic können Sie automatisch in mehr als 7500 Aktien der weltweit führenden Unternehmen investieren. Das Verfahren ist sehr einfach und schnell:

  • Wählen Sie das Unternehmen, wo Sie investieren möchten, direkt aus der aktiven Liste aus. 
  • Geben Sie an, wie viele Anteile Sie kaufen möchten. Der Gesamtpreis der Transaktion wird auf dem Bildschirm angezeigt. 
  • Senden Sie den Kaufauftrag an den Markt, und schon sind Sie fertig. Auf dem Startbildschirm von Trade Republic können Sie eine Übersicht über alle Ihre Geschäfte führen.

ETF

Exchange Trade Funds (ETFs) sind börsengehandelte Fonds, die wie Aktien einen bestimmten Börsenindex oder einen Teil davon nachbilden. Sie können Aktien auch nach Sektoren, Branchen, festverzinslichen Wertpapieren und anderen gruppieren. Ihre Aktien werden an der Börse verkauft und ermöglichen Anlegern den Zugang zu großen Unternehmen mit wenig Geld. Darüber hinaus muss der Anleger nicht jede Aktie einzeln auswählen, was diese Instrumente stabiler macht.

Derivate

Derivate sind Produkte, die in Wertpapieren wie Aktien, Rohstoffen oder Währungen verankert sind. Bei Trade Republic ist das Angebot an diesen Produkten sehr umfangreich und Sie können unter Hunderttausenden von Derivaten auswählen, ohne Provisionen und für nur 1 Euro pro Handel. Sie können long oder short gehen, Optionsscheine, Knock-outs oder Faktor-Zertifikate mit den Partnern des Brokers handeln: Citi, Société Générale und HSBC.

Kryptowährungen

Dies ist das neue Produkt, das Trade Republic seinen Kunden anbietet. Mit Ihrem Depot können Sie Bitcoin, Ethereum, Litecoin oder Bitcoin Cash kaufen und verkaufen, 24 Stunden am Tag, provisionsfrei.

Arten der Bestellung

Bei Trade Republic können Sie drei Arten von Bestellungen aufgeben:

  • Marktauftrag: Dieser Auftrag ist der gebräuchlichste und wird zum Kauf oder Verkauf einer bestimmte Menge von Wertpapieren auf dem Markt verwendet. Dieser Auftrag wird ohne Einschränkung zum folgenden besten Preis am Handelsplatz ausgeführt: „billiger“ für Käufe und „besser“ für Verkäufe.
  • Limit-Auftrag: Diese Art von Auftrag wird verwendet, um eine bestimmte Menge von Wertpapieren zu einem vorher festgelegten Preis oder besser zu kaufen oder zu verkaufen. Dieser Auftrag wird ausgeführt, wenn der Kurs des Wertpapiers den zuvor festgelegten Grenzkurs erreicht hat. Limitierte Aufträge haben eine Gültigkeitsdauer, in der der Auftrag ausgeführt werden kann, entweder täglich oder jährlich.
  • Stop-Order: Diese Order wird verwendet, um eine bestimmte Menge an Wertpapieren zu einem vorher festgelegten niedrigeren Preis zu kaufen oder zu verkaufen. In diesem Fall wird der Auftrag ausgeführt, sobald der Kurs des Wertpapiers den zuvor festgelegten Stoppkurs erreicht hat. Wie der vorherige Auftrag hat auch der Stopp-Auftrag eine Gültigkeitsdauer, so dass er nach Ablauf seiner Gültigkeit abläuft und gelöscht wird. Es ist zu beachten, dass Trade Republic bei dieser Art von Aufträgen nicht garantiert, dass der Market Maker den Auftrag annimmt, und dass dieser storniert wird.
  • Hinweis: Wenn Ihr Auftrag noch nicht ausgeführt worden ist, können Sie ihn im Auftragsmanager bearbeiten oder löschen.

Trade Republic Kontotypen

Trade Republic bietet seinen Kunden ein Depot, das sie mit verschiedenen Sparplänen nutzen können, um automatisch in Aktien, ETFs und Kryptowährungen zu investieren. Jeder Kunde kann im Rahmen seines Budgets investieren und so vom langfristigen Wachstum der großen Unternehmen profitieren.

Die durchschnittliche Zeit für die Eröffnung eines Kontos bei Trade Republic beträgt 10 Minuten. Manchmal dauert die Registrierung jedoch länger, denn die Vorschriften der Bank sind sehr streng, und wenn es Probleme gibt, kann das Verfahren länger dauern. 

Trade Republic ist verpflichtet, alle Angaben von Antragstellern zu überprüfen, bevor ein Depot eröffnet wird. Es ist also wahrscheinlich, dass Sie um zusätzliche Informationen gebeten werden, wenn die Bank dies für notwendig hält. Wenn keine weiteren Dokumente erforderlich sind, schickt die Bank dem Kunden eine E-Mail, um den Vorgang abzuschließen.

Einer der Verifizierungsschritte bei der Eröffnung eines Depots bei Trade Republic ist die Videoidentifikation. Ein Mitarbeiter der Bank wird Sie per Videoanruf kontaktieren. Vergewissern Sie sich daher, dass Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen. Andernfalls wird der Anruf abgebrochen. Es wird empfohlen, die WebID-Anwendung herunterzuladen, um die Videoidentifizierung durchzuführen.

Provisionen

Wie bereits erwähnt, ist Trade Republic ein Neobroker ohne hohe Provisionen, der mehr Kleinanlegern ermöglicht, das Beste aus ihren Mitteln zu machen. Seit 2015 hat Trade Republic eine leistungsstarke digitale Investment Bank mit fortschrittlicher Technologie aufgebaut, um die Gebühren für den Wertpapierhandel so weit wie möglich zu senken. Dadurch werden Investitionen leichter zugänglich und erschwinglicher.

Kautionsgebühren

Die erste Einzahlung auf Ihr Depot ist für Neukunden kostenlos. Für spätere Einzahlungen erhebt die Bank eine Gebühr von 0,7 % für jede Einzahlung. Diese Gebühr wird separat zu dem von Ihnen gewählten Einzahlungsbetrag hinzugerechnet.

Trade Republic Plattform

Die Handelsplattform, worüber die Aktien und ETFs auf Trade Republic gehandelt werden, ist das elektronische Handelssystem LS Exchange der Börse Hamburg. Die Spreads sind an den XETRA-Referenzmarkt gekoppelt und die Preise sind börsengesteuert.

Trade Republic bietet seinen Kunden auch ein Back-up-Handelssystem, falls die LS Exchange ausfällt: Tradegate.

Trade Republic Einzahlungen und Abhebungen

Sobald Sie ein Konto bei Trade Republic eröffnet haben, können Sie Einzahlungen per Banküberweisung, Kreditkarte und zugelassenen E-Wallets (Google Pay und Apple Pay) vornehmen. Die Mindesteinlage beträgt 10 EURo, die Höchsteinlage 50.000 EURO pro Kunde und Quartal. 

Die folgenden Zahlungsarten werden derzeit nicht akzeptiert: 

  • Prepaid-Karten. 
  • Union Cards, AMEX, Diners Club und alle anderen Karten außer Visa und MasterCard.
  • PayPal, SOFORT und andere Zahlungsarten.

Wie kann ich eine Einzahlung vornehmen?

Um eine Einzahlung per Kreditkarte vorzunehmen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Melden Sie sich bei der Anwendung Trade Republic an und loggen Sie sich ein. 
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Einzahlung“ und wählen Sie „Kreditkarte“.
  • Geben Sie Ihre Kartendaten in die erforderlichen Felder ein und bestätigen Sie sie.
  • Geben Sie den einzuzahlenden Betrag ein und bestätigen Sie ihn. 
  • Sehen Sie sich die Übersichtsdaten an, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und bestätigen Sie die Zahlung. 
  • Folgen Sie den Anweisungen auf 3D-Secure, um die Einzahlung vorzunehmen.

Wenn Sie mit Google Pay oder Apple Pay einzahlen, sind die Schritte wie folgt:

  • Melden Sie sich bei der Trade Republic-App an und registrieren Sie sich. 
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Einzahlen“ und wählen Sie die mobile Geldbörse aus, die Sie verwenden möchten. 
  • Geben Sie einen Betrag ein und bestätigen Sie ihn. 
  • Sehen Sie sich die Übersichtsdaten an, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und bestätigen Sie die Zahlung. 
  • Überprüfen Sie Ihre Zahlung mit der zweistufigen Authentifizierung.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Google Pay-Einzahlungen nur funktionieren, wenn Ihre mobile Geldbörse mit einer Kreditkarte verbunden ist. Einzahlungen mit Google Pay über PayPal sind nicht möglich.

Es ist zu beachten, dass die Geschwindigkeit, mit der die eingezahlten Gelder dem Kundenkonto gutgeschrieben werden, von der verwendeten Einzahlungsmethode abhängt. Bei Banküberweisungen dauert es zwischen einem und drei Tagen, bis sie dem Konto gutgeschrieben werden, während Einzahlungen per Kreditkarte (Visa oder MasterCard), Apple Pay oder Google Pay sofort verfügbar sind.

Wie kann ich Geld abheben?

Sie können mit den Zahlungsmethoden abheben, die Sie für die Einzahlung verwendet haben. Bitte beachten Sie, dass die Abrechnung zwischen Kunden und Partnern am Ende des Tages erfolgt. Das bedeutet, dass Geld aus Wertpapierverkäufen erst am Ende des Tages oder am nächsten Tag abgehoben werden kann. Denken Sie daran, dass das Geld aus offenen Aufträgen erst dann abgehoben werden kann, wenn der Handel abgeschlossen ist. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Gewinne reinvestieren und so die Rentabilität steigern.

Vorteile und Nachteile

Einer der größten Vorteile von Trade Republic ist zweifelsohne, dass es sich um einen mobilen Broker mit niedrigen Provisionen handelt. Dies spart den Investoren viel Zeit und Geld. Die Anlageplattform ist absolut sicher und einfach zu bedienen, und die Bank wird von der BaFin reguliert. 

Eine der Funktionen, die für einige Nutzer als Nachteil angesehen werden könnte, ist die Tatsache, dass Trade Republic keine Desktop-Version hat, sondern nur für mobile Geräte verfügbar ist.

Kundenbetreuung

Ebenso wie die Zahl der Kunden ist auch das Team von Trade Republic auf über 400 Mitarbeiter angewachsen. Dazu gehört das Kundendienstzentrum, das Sie über Ihr Treuhandkonto kontaktieren können. Sie können sich auch auf der Website von Trade Republic einloggen und auf die Schaltfläche „Kontakt“ tippen, um eine Nachricht zu senden.

Die Märkte

Dutschland, Europa, USA, Canada

Provisionen auf Aktien und ETFs bei 0%.

Über 8500 Aktien und ETFs Weltmärkte, provisionsfrei.

Deutscher Investitionsgarantiefonds.

Mindesteinlage:

$10.00

Häufig gestellte Fragen

Wie eröffnet man ein Konto bei Trade Republic?

Für die Eröffnung eines Depotkontos müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein: Ab 18 Jahren, ständiger Wohnsitz und Steuerpflicht in Deutschland, ein Smartphone mit iOS- oder Android-Betriebssystem, eine Mobilfunknummer und ein SEPA-Bankkonto.

Wie viel kostet es, ein Konto bei Trade Republic zu eröffnen?

Die Eröffnung eines Depots ist kostenlos, es gibt keine Gebühren, keine Negativzinsen und keinen Mindestanlagebetrag.

Wie funktioniert der provisionsfreie Handel?

Trade Republic erhält von seinen Handelspartnern Rabatte, so dass die Nutzer keine hohen Provisionen zahlen müssen. Die Kosten betragen nur 1 Euro pro Transaktion.

Welches Betriebssystem muss mein Smartphone haben, um bei Trade Republic handeln zu können?

Die Trade Republic App ist im App Store und bei Google Play kostenlos erhältlich. Wenn Ihr Gerät ein Android-System hat, benötigen Sie mindestens die Version 6.0, und wenn es sich um ein iOS-Gerät handelt, ist die Version 12.0 oder höher erforderlich. Frühere Versionen sind nicht mit der App kompatibel.

Kann ich den Registrierungsprozess zu einem anderen Zeitpunkt fortsetzen?

Ja, wenn Sie den Registrierungsprozess vorübergehend abbrechen müssen, können Sie ihn jederzeit fortsetzen. Wenn die Anmeldung aus irgendeinem Grund abgebrochen wird, können Sie sich erneut anmelden und den Vorgang dort fortsetzen, wo Sie aufgehört haben.


etoro
Verwandter Leitfaden

Leitfaden zum Investieren an der Börse

Wie du von Null an in den Aktienmarkt investieren kannst. Lerne alles und entscheide dich für deinen Anlagestil.

Gratis-Download

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen