Was ist die Konvexität von Anleihen?

Die Konvexität von Anleihen misst das Verhältnis zwischen Anleihekursen und Zinssätzen. Er wird verwendet, um die Auswirkungen eines Anstiegs oder Rückgangs der Zinssätze auf den Kurs einer Anleihe zu bewerten, was das Risiko eines Anleihegläubigers aufzeigt.

In diesem Beitrag werden wir über die Konvexität von Anleihen und ihre Rolle auf dem Finanzmarkt sprechen. Zunächst ist es also wichtig zu verstehen, was Konvexität von Vermögenswerten bedeutet.

Konvexität von Anleihen

Konvexität der Vermögenswerte

Die Konvexität von Vermögenswerten ist ein Instrument zur Bewertung der Beziehung zwischen Anleiherenditen und Zinssätzen. Das heißt, wenn die Zinssätze steigen, fällt der Kurs einer Anleihe. Wenn die Zinssätze sinken, steigen die Preise ebenfalls.

Was ist die Konvexität einer Anleihe.

Die Konvexität einer Anleihe ist nicht nur ein Maß für das Verhältnis zwischen Zinssätzen und Renditen, sondern berücksichtigt auch die Duration der Anleihe, d. h. sie misst die Empfindlichkeit des Vermögenswerts gegenüber externen Marktkräften wie den Zinssätzen.

Faktoren, die die Konvexität beeinflussen

Die folgenden Faktoren sollten berücksichtigt werden:

  • Anleihenrenditen
  • Zinssätze
  • Die Duration der Anleihe – die durchschnittliche Zeit, die erforderlich ist, um die Cashflows einer Anleihe wiederzuerlangen.

Wie funktioniert die Konvexität von Anleihen?

Die Berechnung der Konvexität einer Anleihe erfordert ein fortgeschrittenes mathematisches Modell. Zunächst einmal muss man wissen, dass die Konvexität der Anleihe mit der Laufzeit der Anleihe übereinstimmt. Diese Duration wird verwendet, um zu analysieren, wie sich der Wert einer Anleihe in Abhängigkeit von der Entwicklung der staatlichen Zinssätze verändern wird.

Bei der Konvexität wird untersucht, wie sich der Kurs der Anleihe und die Laufzeit der Anleihe verändern, wenn die Zinsen steigen oder fallen. Damit können die Finanzinstitute messen, wie hoch das Risiko ihrer Staatsanleihenportfolios ist.

Arten der Konvexität

1. positive Konvexität des Zusammenhangs (die Duration einer Anleihe steigt, wenn der Kurs fällt)

  • Wenn die Konvexität einer Anleihe positiv ist, gilt die folgende Bedingung:
  • Wenn die Zinssätze sinken, steigt der Wert der Anleihe schneller als im umgekehrten Fall.
  • Beispiel: Wenn die Zinssätze um 1 % fallen, bedeutet positive Konvexität, dass der Wert der Anleihe um 2 % steigt. Das heißt, wenn Anleihen eine positive
  • Konvexität aufweisen, gewinnt der Anleihegläubiger mehr, wenn die Renditen fallen, und verliert, wenn die Renditen steigen.

2. Negative Anleihekonvexität (die Duration einer Anleihe steigt mit ihrem Kurs).

  • Eine Anleihe mit negativer Konvexität funktioniert ähnlich wie eine Anleihe mit positiver Konvexität, allerdings in umgekehrter Richtung.
  • Bedingung: Wenn die Zinssätze steigen, sinkt der Wert der Anleihe schneller, als wenn das Gegenteil der Fall wäre.
  • Beispiel: Wenn die Zinssätze um 1 % steigen, sinkt der Wert der Anleihe bei negativer Konvexität um 2 % und führt dazu, dass die Anleihe im Vergleich zur entsprechenden Steigerungsrate (1,5 %) viel schneller fällt (2 %).

Abschließend können wir Ihnen sagen, dass Sie zur Bestimmung dieser Konvexität die 3 genannten Schlüsselfaktoren berücksichtigen müssen. Dazu gehören die Rendite der Anleihe, die Laufzeit der Anleihe und wie sich die Entwicklung der staatlichen Zinssätze auf den Wert einer Anleihe auswirken kann. Wenn Sie also den obigen Schritt getan haben, können Sie herausfinden, wie eine positive oder negative Konvexität einer Anleihe aussieht.


etoro
Verwandter Leitfaden

Leitfaden zum Investieren an der Börse

Wie du von Null an in den Aktienmarkt investieren kannst. Lerne alles und entscheide dich für deinen Anlagestil.

Gratis-Download

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen