Absicherung mit Optionen: Covered Call und Protective Put

Wenn wir über Optionen sprechen, wissen wir, dass wir mit Hedging operieren werden, was an sich ihr Wesen und ihre Hauptanwendung ist. Als neue Trader müssen wir alle möglichen Kenntnisse über Optionen in Bezug auf ihren Schwierigkeitsgrad erwerben. Deshalb werden wir heute über Hedging-Optionen sprechen: Covered Call und Protective Put.

Absicherung mit Optionen: Covered Call und Protective Put

Optionen sind Finanzderivate, bei denen der Preis oder die Prämie ausschließlich vom Basiswert abhängt. Hauptsächlich wurden Optionen zur Absicherung gutgeschrieben, und sowohl Covered Call als auch Protective Put dienen dazu, die eingegangene Position im Basiswert zu schützen. Daher sind Covered Call und Protective Put Absicherungsinstrumente, wenn Sie eine Long-Position und den Basiswert haben.

Kaufoption

Diese Option beinhaltet den Verkauf einer Call-Option auf den zugrundeliegenden Vermögenswert, der sich im Portfolio befindet. Was die Covered Call-Option zu erreichen versucht, ist, die verzögerte Verlustposition des Portfolios zu verschieben, da wir eine Prämie eingeben, wenn wir die Option verkaufen. Das Ergebnis des Hinzufügens eines verkauften Kaufs zu einer Long-Position im Basiswert ist ein verkaufter Verkauf. Es handelt sich also um eine Strategie, die zusätzliche Erträge (Prämie) im Portfolio ermöglicht, wenn große Kursveränderungen des Basiswertes erwartet werden.

long stock

Die Folgen des Verkaufs eines Calls, wenn der zugrundeliegende Vermögenswert im Besitz ist, sind in erster Linie zweierlei: reduziertes Risiko im zugrundeliegenden Vermögenswert und reduzierte Belohnung. Beachten Sie, dass bei einem höheren Ausübungspreis die Prämie niedriger ist.

Verkaufsoption

Bei Put Protective kaufen wir eine Put-Option auf den Basiswert, den wir bereits in unserem Portfolio haben. Das Ziel von Put Protective ist es, uns vor fallenden Kursen zu schützen, indem wir Put-Optionen kaufen, für die wir eine Optionsprämie zahlen müssen.

Das Ergebnis des Hinzufügens eines gekauften Puts aus einer Long-Position im Basiswert ist eine gekaufte Call-Option. Es handelt sich also um eine Strategie, mit der Sie sich vor Kursrückgängen des Basiswertes schützen können, wenn diese eintreten sollten oder wenn Unsicherheiten bestehen.

optionen put

Die Konsequenz des Hinzufügens eines gekauften Puts, wenn der zugrundeliegende Vermögenswert im Besitz ist, ist die Absicherung der Position im zugrundeliegenden Vermögenswert. Das heißt, der geschützte Put wirkt wie eine Versicherung.

Wie Sie Covered und Protective implementieren

Schauen wir uns das anhand eines Beispiels an: Stellen wir uns vor, dass ein Händler am 21. Januar 2021 eine Long-Position in Mini FTSE MIB Futures über die Plattform seines Brokers eröffnet, der eine Kommission von nur 0,9 € berechnet und eine Garantie von 900 € für das Offenhalten der Position für mehr als einen Tag verlangt. Die Futures des MINI FTSE MIB werden die Basiswerte sein, die in das Portfolio aufgenommen werden.

Der Händler überprüft den MINI FTSE MIB-Chart, das Handelsvolumen und die Angebots- und Nachfragepreise auf der Plattform des Brokers. Er stellt auch fest, dass der MINI FTSE MIB bei 8.915 € gehandelt wird, also nimmt er an, dass seine Long-Position zu diesem Preis gekauft wird. Auf derselben Broker-Plattform geht er zur Optionskette und stellt fest, dass die folgenden Anleihen für MINI FTSE MIB ausgegeben werden:

optionen mini

Für die Ausführung eines Covered Call und Protective Put ist es günstig, dass der Ausübungspreis nahe am Basiswert liegt, in diesem Fall wird der Future MINI FTSE MIB bei 8.915 € gekauft. In der Optionskette beobachtet der Anleger die Ausübungspreise 8.900 € und 9.000 € als engste Ausübungspreise. Die Prämie für den verkauften Call 9.000 beträgt 79 Euro und die Prämie für den gekauften Put 9000 beträgt 168 Euro. Die Maklerprovision ist nicht berücksichtigt, sie beträgt nur 0,75 Euro. Unter Berücksichtigung dessen zeigt die folgende Grafik den endgültigen Nutzen von  Covered Call und Protective Put.

Kurs am Verfallstag des Basiswertes (FTSE MIB)8.0009.00010.000
Futures MINI FTSE MIB-915851.085
Verkaufter Call (Strike = 9.000)7979-921
Gekaufter Put (Strike = 9.000)832-168-168
Covered Call-836164164
Protective Put-83-83917

Der Covered Call minimiert den Verlust, den der Anleger mit dem Basiswert eingeht (durch die Vereinnahmung einer Prämie), um im Gegenzug den Gewinn zu begrenzen, wenn der Kurs des MINI FTSE MIB ansteigt, sodass der Covered Call eingesetzt wird, wenn der Kurs des zukünftigen MINI FTSE MIB voraussichtlich stabil bleibt und somit eine Prämie als zusätzliches Einkommen erzielt wird.

Auf der anderen Seite bremst der Protective Put den potenziellen Gewinn (für die Zahlung einer Prämie) im Gegenzug für die Begrenzung von Verlusten, wenn der Kurs des MINI FTSE MIB niedrig ist, sodass der Protective Put eingesetzt wird, wenn der Kurs des Futures MINI FTSE MIB zu fallen droht, um Geld hinter den gekauften Put zu legen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Covered Call- und Protective Put-Optionsgeschäfte als Absicherung eingesetzt werden und dazu dienen, das Risiko bei Kursrückgängen oder -steigerungen des Basiswertes zu reduzieren. Wir müssen unsere Hedging-Strategie akribisch arrangieren, und wenn wir das Hedging von Optionen darin einbeziehen können, lohnt es sich, sich daran zu erinnern, wie es gut funktioniert. Wenn Sie mehr über Finanzthemen erfahren möchten, besuchen Sie Rankia Deutschland.


etoro
Verwandter Leitfaden

Leitfaden zum Investieren an der Börse

Wie du von Null an in den Aktienmarkt investieren kannst. Lerne alles und entscheide dich für deinen Anlagestil.

Gratis-Download

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen