Welche Arten von Konten gibt es bei DEGIRO?

Welche Arten von Konten gibt es bei DEGIRO? In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie diejenige auswählen, die am besten zu Ihrem Anlegerprofil passt. Wir werfen einen detaillierten Blick auf ihre Funktionen sowie die Vor- und Nachteile der einzelnen Kontotypen.

Welche Vorteile bieten uns DEGIRO Konten, wenn wir regelmäßig in den Markt investieren?

Zunächst fassen wir kurz zusammen, worin der Unterschied zwischen den Kontotypen besteht, bei denen DEGIRO Provisionen unterscheidet, und gehen dann vom Depotkonto zum Traderkonto über. Wenn Sie mehr über dieses Brokerage-Unternehmen erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren DEGIRO Testbericht zu lesen.

Welche Arten von Konten gibt es bei DEGIRO?

DEGIRO Depot

Das DEGIRO-Depotkonto ist eines der grundlegendsten in Bezug auf die Handelsoptionen und hat einige zusätzliche Gebühren, aber gleichzeitig bietet es andere Vorteile.

Depositenkonto – Nachteile

Die Nachteile des DEGIRO Depotkontos lassen sich wie folgt zusammenfassen:

– Sie können nur mit Aktien, Anleihen, ETFs und Investmentfonds handeln;

– Leerverkäufe sind nicht erlaubt

– Keine Hebelwirkung erlaubt

Dividendeneinzugsgebühr (EUR 1 + 3% des Wertes der Dividenden)

Anleihekupon-Bearbeitungsgebühr (EUR 1 + 0,1 % des Kupons)

– Provision für die Rücknahme von Anleihen und andere Kapitalmaßnahmen (£1 + 0,02 % der Rücknahme)

DEGIRO

8.5/ 10

Die Märkte

Deutschland, Europa, USA

Bester Börsenmakler Rankia Awards 2020

Über 50 globale Märkte, keine Depotgebühren, Dividenden und Tantiemen inklusive

Denken Sie daran, dass das Investieren mit dem Risiko verbunden ist, Ihr Geld zu verlieren.

Mindesteinlagen:

$0.01

Vorteile des Einlagenkontos

Der Haupt- und einzige Vorteil des Depotkontos ist so ziemlich, dass Ihre Anteile nicht an Dritte übertragen werden können. Das bedeutet, dass Ihre Aktien nicht an andere Investoren weitergegeben werden können, damit sie diese verkaufen können. Daher ist es sinnvoll, dass sie mehr Gebühren verlangen, denn da sie dies nicht tun können, hört DEGIRO auf, Geld zu verdienen, indem sie Zinsen für Leerverkäufe verlangen.

Dieses Konto ist ideal für Personen, die eine garantierte Verwahrung ihrer Aktien wünschen (daher der Name des Kontos) und für diejenigen, die in der Welt der Investitionen beginnen und sich nicht mit komplexeren Finanzprodukten wie Futures, Optionen einlassen wollen.

Sobald Sie dieses Konto ausgewählt haben, können Sie das Konto nicht mehr wechseln. Als Neukunde haben Sie die Wahl zwischen einem Custody- und einem Basic-Konto. Wenn Sie sich für ein Custody-Konto entscheiden, können Sie in der Zukunft nicht zu einem anderen wechseln, wenn Sie sich für ein Basic-Konto entscheiden, können Sie zu einem Active- oder Trader-Konto wechseln.

DEGIRO Basiskonto

Das DEGIRO Basic-Konto bietet mehr Funktionen als das Depot, ist aber immer noch eines der Konten, die weniger Handelsoptionen bieten. Im Folgenden werden wir die Vor- und Nachteile betrachten.

Nachteile des Basiskontos

Die Nachteile des DEGIRO Basic-Kontos lassen sich wie folgt zusammenfassen:

– Sie können keine Optionen oder Futures handeln.

– Keine Chance auf einen Leerverkauf.

– Keine Hebelwirkung.

– Ihre Anteile können auf andere Anleger übertragen werden.

Vorteile des Basiskontos

Der Hauptvorteil des Basiskontos gegenüber dem Depotkonto ist, dass keine zusätzlichen Gebühren erhoben werden, über die wir gesprochen haben.

Dieses Konto ist ideal für diejenigen, die anfangen und schrittweise vorgehen wollen, wie bei Custody, und außerdem Provisionen sparen wollen.

Sobald Sie dieses Konto ausgewählt haben, können Sie zu den Konten „Aktiv“ und „Händler“ wechseln, aber nicht zum „Depot“. Dieses Konto ist dasjenige, das standardmäßig vorhanden ist, wenn Sie das Konto eröffnen.

DEGIRO – aktives Konto

Das DEGIRO Aktiv-Konto bietet, wie wir sehen werden, schon jetzt mehr Möglichkeiten für Ihren Handel und mehr Raffinesse für Ihre Investitionen. Die wichtigsten Vor- und Nachteile sind wie folgt:

Nachteile des aktiven Kontos

Die Hauptnachteile des aktiven Kontos sind wie folgt:

– Begrenzter Hebel

– Sie können ihre Anteile an Dritte übertragen.

Vorteile des aktiven Kontos

Die Vorteile des Aktivkontos sind vielfältig und es kann der nächste Schritt von den verfügbaren DEGIRO Konten zum Aktivkonto sein. Das Aktiv-Konto bietet im Vergleich zum Basis-Konto alle diese zusätzlichen Möglichkeiten:

Handel mit Optionen und Futures

– Möglichkeit der Einlösung

– Möglichkeit, 50% Hebelwirkung zu nutzen

Wie wir bei diesem Konto sehen können, gibt es mehr Investitionsmöglichkeiten. Sie erlauben 50 % Hebelwirkung, was bedeutet, wenn Sie 1000€ haben, können Sie 1500€ investieren.

Dieses Konto ist ideal für diejenigen, die bei ihren Investitionen einen Schritt weiter gehen und ihre Investmentwelt erweitern möchten. Sobald Sie dieses Konto haben, können Sie es nur noch in das Konto des Händlers ändern, das wir als nächstes sehen werden.

DEGIRO Händlerkonto

Das DEGIRO Trader-Konto ist so ziemlich dasselbe, da Active Ihnen nur die Möglichkeit gibt, einen höheren Hebel zu nutzen. Während der maximale Hebel auf dem Active-Konto bei 50 % lag, beträgt er auf dem Trader-Konto 100 %, d. h. wenn Sie 1.000€ haben, können Sie 1.500€ investieren.

Dieses Konto eignet sich für die gleichen Personen wie das aktive Konto und auch für aggressivere Händler, die einen höheren Hebel für ihre Trades nutzen.

In der untenstehenden Tabelle stellen wir Ihnen die oben genannten Merkmale der Konten zur Verfügung, damit Sie diese einfacher und anschaulicher vergleichen können.

Gewahrsam BASIC AktivHändler 
BASIC-Active-Trader-FallÜbertragung seiner AnteileNeinjajaja
ETFs, Fonds und Wertpapierejajajaja
Derivate (Termingeschäfte und Optionen)NeinNeinjaja
HebelNeinNeinjaja
LeerverkaufNeinNeinjaja

Wenn Sie an tiefergehenden Informationen über DEGIRO interessiert sind, lesen Sie unseren speziellen Broker Review über DEGIRO: DEGIRO- Gebühren, Erfahrungen, Kosten

DEGIRO

8.5/ 10

Die Märkte

Deutschland, Europa, USA

Bester Börsenmakler Rankia Awards 2020

Über 50 globale Märkte, keine Depotgebühren, Dividenden und Tantiemen inklusive

Denken Sie daran, dass das Investieren mit dem Risiko verbunden ist, Ihr Geld zu verlieren.

Mindesteinlagen:

$0.01

Investieren beinhaltet Verlustrisiken.


etoro
Verwandter Leitfaden

Leitfaden zum Investieren an der Börse

Wie du von Null an in den Aktienmarkt investieren kannst. Lerne alles und entscheide dich für deinen Anlagestil.

Gratis-Download

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen