Heikin Ashi-Kerzen – Was sie sind und wie man die Muster interpretiert | Rankia: Finanz-Community

Heikin Ashi-Kerzen – Was sie sind und wie man die Muster interpretiert

Die Heikin Ashi-Kerzen sind Chart-Tools, die es Ihnen ermöglichen, zukünftige Marktpreise vorherzusagen und somit Marktreaktionen zu interpretieren. Das bedeutet, dass sie eine Interpretation der Markttrends in einer genauen und anschaulichen Weise zeigen. Heikin Ashi ist ein japanischer Begriff, der „Mittelstrich“ bedeutet.

Heikin Ashi-Kerzen – Was sie sind und wie man die Muster interpretiert

Dieser Kerzentyp kann mit Durchschnittswerten gestaltet werden. Die Gewichtung hilft, kurzfristige Kursschwankungen auszugleichen. Außerdem können Sie sich so einen Überblick über den Kurs verschaffen, der vom häufig wechselnden Trend des Wertpapiers aufgrund des „Marktrauschens“ etwas befreit ist.

Um besser zu verstehen, wie Heikin Ashi-Kerzen funktionieren, müssen wir verstehen, wie sie berechnet werden. Sie sind mit den „Kerzen“ oder „japanischen Kerzen“ verwandt, die in Japan von Homma Munehisa (1724–1803) entwickelt wurden. Er stammte aus einer wohlhabenden Familie jener Zeit, und dank seiner privilegierten Informationen über die Trends in der Reisproduktion und der genauen Kommentierung der jährlichen klimatischen Bedingungen gelang es ihm, mit bemerkenswertem Gewinn auf dem Reismarkt von Dojima zu operieren und zum angesehensten Betreiber zu werden.

Die Heikin Ashi-Kerzencharts bestehen wie japanische Kerzen aus:

  • Körper: Ein zentraler rechteckiger und vertikaler Körper, der weiß, schwarz, rot, blau oder grün sein kann, und die oberen und unteren Extremteile zeigen den Eröffnungs- bzw. Schlusskurs.
  • Schatten: Dies sind Schwänze oder Anhängsel, auch Dochte genannt, die senkrecht mit dem Zentralkörper verbunden sind.
  • Oberer Schatten: Dies ist der Schatten, der durch eine Linie oberhalb des Kerzenkörpers angezeigt wird.
  • Unterer Schatten: Dies ist der Schatten, der durch eine Linie unterhalb des Körpers angezeigt wird.

Wie man Candlestick-Charts versteht

Es ist sehr wichtig, einige der Schlüsselelemente von Kerzen verstehen zu lernen:

Die Länge des Körpers ist sehr wichtig, weil sie die Differenz zwischen dem Eröffnungs- und dem Schlusskurs angibt.

Das Verhältnis zwischen der Länge des Körpers und der Länge des Schattens.

Wie man Körper im Bereich des Diagramms einsetzt.

Was ist der Unterschied zwischen Heikin Ashi- und japanischen Kerzen?

Heikin Ashi-Kerzen zeigen nicht den Eröffnungskurs, den Schlusskurs, das Hoch und das Tief, sondern sie berechnen den Wert jeder Kerze auf der Grundlage der vorherrschenden Marktkräfte. Ein weiterer Unterschied zu den japanischen Kerzen ist die Berechnungsmethode, d. h. Heikin Ashi werden auf Basis der vorherigen Kerze berechnet.

Sie werden mithilfe eines gleitenden Durchschnitts berechnet, sie ändern ihre Farbe in Abhängigkeit vom Durchschnitt. Die Formeln sind:

  • Der Durchschnitt zwischen dem Eröffnungskurs und dem Schlusskurs, die beide von der vorherigen Kerze stammen, wird zur Berechnung der Eröffnung verwendet.
  • Zur Berechnung des Schlusskurses wird der Durchschnitt zwischen dem Eröffnungs-, Schluss-, Höchst- und Tiefstkurs verwendet.
  • Zur Berechnung des Maximums wird der höchste Preis zwischen dem Maximum, dem Eröffnungs- und dem Schlusskurs verwendet.
  • Zur Berechnung des Minimums wird der niedrigste Preis zwischen dem Minimum, dem Eröffnungs- und dem Schlusskurs verwendet.

Andererseits zeigen japanische Kerzen ebenso den Eröffnungs-, Schluss-, Höchst- und Tiefstkurs an, und auch in diesen Charts können Sie die gesamte Bewegung des Wechselkurses zwischen zwei Währungen und die grafische Darstellung, welche die Form eines Kerzenhalters annimmt, der vier oben genannten Elemente analysieren.

Wie interpretiert man die Heikin Ashi-Kerzen-Formationen?

Zur Interpretation der Heikin Ashi-Kerzen:

  • Bei einem starken Abwärtstrend dominieren die Verkäufer.
  • Bei einem starken Aufwärtstrend dominieren die Käufer.
  • Ist der Trend abgeschwächt, müssen Sie vorsichtig sein.
  • Die blaue Farbe wird verwendet, wenn der Schlusskurs höher ist als der Eröffnungskurs der Heikin Ashi-Kerze. Rot wird verwendet, wenn der Schlusskurs niedriger ist als der Eröffnungskurs der Heikin Ashi-Kerze.

Aber was sind mit Heikin Ashi-Kerzen die Vor- und Nachteile des Handels?

Vorteile:

  • Sie sind einfach und zugänglich, erfordern keine speziellen Installationen und sind auf jeder Handels-Plattform vorhanden, sie sind leicht zu interpretieren.
  • Sie sind sehr starke und zuverlässige Indikatoren, da sie auf historischen Kursschwankungen basieren.
  • Sie haben Stabilität, weil sie in der Lage sind, kleinere Marktschwankungen herauszufiltern, was die wahrgenommene Volatilität reduziert.
  • Da sie sich hervorragend für Signale eignen, die sowohl die Stärke eines Trends als auch seine mögliche Umkehrung anzeigen, lassen sie sich ideal mit anderen Indikatoren kombinieren.
  • Sie sind unabhängig von der Zeiteinheit gültig. Dieser Kerzentyp kann für jede Zeiteinheit (Stunden, Minuten, Tage usw.) verwendet werden. Je größer die Zeiteinheit einer einzelnen Kerze ist, desto zuverlässiger ist ihr Signal.

Nachteile:

Kein Indikator kann wirklich augenblicklich sein, da sie alle auf historischen Preisen basieren, also latent sind.

Schreibe einen Kommentar

Seien Sie der erste, der einen Kommentar abgibt!
Kommentar

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen