Wie kann man einen Investmentfonds zurückgeben? | Rankia: Finanz-Community

Wie kann man einen Investmentfonds zurückgeben?

Wie kann ich einen Investmentfonds zurückgeben? Die Rücknahme eines Investmentfonds ist der Vorgang, bei dem ein Anleger seine Anteile an den Fonds verkauft. Kurz gesagt, ist die Rücknahme eines Investmentfonds der Vorgang, bei dem die Anteile des Fonds entnommen werden, um eine Rendite aus dem Fonds zu erhalten.  Wenn Sie aus dem Fondsschema aussteigen wollen, können Sie die Anteile zurückgeben. Wenn jedoch eine Rücknahmegebühr anfällt, müssen die Anleger für die Rückgabe ihrer Anteile zahlen.

Wie kann man einen Investmentfonds zurückgeben?

Wenn Anleger ihre Anteile zurückgeben, erhalten sie steuerpflichtige Kapitalgewinne. Die Besteuerung von Kapitalgewinnen hängt von der Art des Fonds und der Haltedauer ab. In diesem Fall muss der Anleger unbedingt alle Kosten berücksichtigen, die ihm bei der Rückgabe seiner Anteile entstehen.

Wie Sie einen Investmentfonds zurückgeben

Sie können Ihre Investmentfonds über Online- oder Offline-Methoden einlösen. Die Einlösung kann an jedem beliebigen Werktag erfolgen. Die Rücknahme des Fonds sollte mit Bedacht erfolgen, um eine gute Rendite zu erzielen. Es ist zu beachten, dass die Preise für Investmentfondsanteile nur einmal am Tag festgelegt werden.

Der richtige Zeitpunkt für den Verkauf oder die Rückgabe von Fonds hängt von den finanziellen Zielen der Anleger ab. Sie können zehn oder fünfzehn Jahre lang in einen Fonds investieren, um ein Haus zu kaufen oder die Hochzeit Ihrer Kinder zu finanzieren. In manchen Fällen kann es sich auch um ein kurzfristiges Ziel handeln, z.B. den Kauf eines Autos oder eines Geräts. Wenn sich ein Anleger dem Erreichen seines finanziellen Ziels nähert, sollte er auf jeden Fall die Rückgabe seiner Fondsanteile in Betracht ziehen, unabhängig von der Marktsituation. Sobald der Grund für die Rücknahme klar ist und feststeht, können die Fondsanteile mit einer der folgenden Methoden zurückgenommen werden.

Tilgungsmethoden

Durch Homebanking

Möglicherweise finden Sie in Ihrem Homebanking eine Auskaufs- oder Verkaufsoption. Wenn Sie es nicht finden können, wenden Sie sich an das Call-Center.

Über ein Handelskonto

Wenn Sie Fonds über ein Demat- oder Handelskonto erworben haben, müssen Sie Ihre Anteile über dasselbe Konto zurückkaufen. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, wird eine elektronische Zahlung (NEFT oder IMPS) gegen den Erstattungsantrag vorgenommen. Der Betrag wird auf demselben Bankkonto gutgeschrieben, das auch Ihrem Demat-Konto gutgeschrieben wurde.

Offline durch Vertreter oder Verteiler

Zentrale Dienste wie CAMS und Karvy bieten auch die Rücknahme von Fonds an, die von verschiedenen CTAs erworben wurden. Laden Sie das Einlösungsformular herunter und senden Sie das ordnungsgemäß ausgefüllte und unterschriebene Formular an das nächstgelegene CAMS Büro.

Gründe, warum Anleger Investmentfondsanteile zurückgeben

Ein Anleger kann viele Gründe haben, Fondsanteile zu investieren oder zu verkaufen. Es ist ratsam, vor einer impulsiven Rücknahme die folgenden Aspekte zu berücksichtigen.

Wenn der AMC sein Versprechen nicht einhält, kann der Anleger den Fonds zurückgeben;

Da jeder Anleger mit der Absicht investiert, ein Ziel zu erreichen, und wenn die Wertentwicklung seiner Anlage ihm nicht hilft, sein Ziel zu erreichen, kann der Anleger an eine Rückgabe des Fonds denken;

Wenn Programme eine Zeit lang keine gute Leistung erbringen, können Sie in Erwägung ziehen, Ihre Gelder abzuziehen;

Außerdem können Anleger aufgrund unerwarteter Finanzkrisen Gelder zurückgeben. Daher ist es ratsam, einen bestimmten Betrag in offene Investmentfonds zu investieren, da dies Liquidität bietet;

Wenn der Markt gut aussieht, müssen Anleger nicht verkaufen, nur weil der Markt seinen Höhepunkt erreicht hat. Die Anleger müssen darauf vertrauen, dass die Fondsmanager in schwierigen Situationen Gewinne verbuchen und Verluste begrenzen, daher kann die Rücknahme von Anteilen eine gute Option sein.

Rücknahmeverfahren für Investmentfondsanteile

Um Fonds zurückzugeben, gehen Sie auf die Seite “Online-Transaktionen” des Investmentfonds Ihrer Wahl und melden Sie sich mit Ihrer Folionummer und/oder PAN an, wählen Sie das Schema und die Anzahl der Anteile (oder den Betrag), die Sie zurückgeben möchten, und bestätigen Sie dann die Transaktion. Sie können Ihre Mittel in ClearTax in den folgenden Schritten schnell einlösen: i. Gehen Sie zum ClearTax Mutual Fund Dashboard und wählen Sie den spezifischen Fonds aus, den Sie zurückgeben möchten. Anleger müssen bei der Auswahl eines Fonds alle Faktoren im Auge behalten, da verschiedene Fonds unterschiedliche Regeln und Richtlinien für den Einstieg, den Ausstieg und die Rücknahme haben. Die Wahl des richtigen Zeitpunkts für die Rücknahme eines Investmentfonds hängt von verschiedenen Faktoren ab und ist eine sehr wichtige Entscheidung. Daher sind detaillierte Recherchen und Kenntnisse über die Fondsperformance und die Gründe für die Rücknahme erforderlich. Der Zeitpunkt der Fondsrücknahme hängt auch von den finanziellen Zielen des Anlegers ab, z.B. ob der Anleger in langfristige Investmentfonds (10-15 Jahre) investiert, um ein Haus zu kaufen, zu heiraten usw. oder in kurzfristige (weniger als ein Jahr), um ein Auto, Fahrrad usw. zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Seien Sie der erste, der einen Kommentar abgibt!
Kommentar

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen