Finanzderivate: Definition, Arten und Anwendungsbereiche

In dieser Artikel bieten wir eine umfassende Analyse der Definition von Finanzderivaten, untersuchen die verschiedenen Arten dieser Instrumente und beleuchten ihre vielfältigen Anwendungsbereiche. Von Optionen und Futures bis hin zu Swaps und Optionsscheinen, wir werfen einen genaueren Blick auf die verschiedenen Typen von Finanzderivaten und ihre Funktionsweise.

Was sind Finanzderivate?

Finanzderivaten – Definition

Finanzderivate sind Verträge oder Instrumente, deren Wert von einem oder mehreren zugrunde liegenden Vermögenswerten abgeleitet wird. Diese Vermögenswerte können Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Währungen, Zinssätze oder andere Finanzindizes sein. Der Wert eines Derivats wird durch die Preisbewegungen des zugrunde liegenden Vermögenswertes bestimmt.

Arten von Finanzderivaten

Es gibt verschiedene Arten von Finanzderivaten, die je nach Art des zugrunde liegenden Vermögenswerts und der Art der Vertragsbedingungen kategorisiert werden können. Die häufigsten Arten von Finanzderivaten sind:

  1. Optionen: Optionen sind Verträge, die dem Käufer das Recht, aber nicht die Verpflichtung, ein bestimmtes Wertpapier zu einem festgelegten Preis (dem Ausübungspreis) zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft zu kaufen oder zu verkaufen.
  2. Futures: Futures sind standardisierte Verträge, die den Käufer dazu verpflichten, eine bestimmte Menge eines Vermögenswertes zu einem festgelegten Preis zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft zu kaufen oder zu verkaufen.
  3. Swaps: Swaps sind Vereinbarungen zwischen zwei Parteien, bei denen sie sich gegenseitig Zahlungen leisten, basierend auf einem festgelegten Referenzwert. Zu den häufigsten Swap-Arten gehören Zins-Swaps, Währungs-Swaps und Rohstoff-Swaps.
  4. Forwards: Forwards sind ähnlich wie Futures, jedoch nicht standardisiert und werden oft maßgeschneidert, um die spezifischen Bedürfnisse der Vertragsparteien zu erfüllen. Sie verpflichten den Käufer zum Kauf oder Verkauf eines Vermögenswertes zu einem bestimmten Preis zu einem festgelegten Zeitpunkt in der Zukunft.
  5. Optionsscheine: Optionsscheine sind Wertpapiere, die dem Inhaber das Recht, aber nicht die Verpflichtung, ein bestimmtes Wertpapier zu einem festgelegten Preis (dem Ausübungspreis) zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft zu kaufen oder zu verkaufen.

👉 Die folgende Artikel könnte Sie auch interessieren:

Trading Tools: Die besten Softwares für Trader und Profis im Vergleich
Drawdown im Trading – Definition und Bedeutung
Social Trading – Definition, Funktionsweise und beste Plattformen

Anwendungsbereiche von Finanzderivaten

Finanzderivate werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt, um verschiedene Ziele zu erreichen. Einige der häufigsten Anwendungsbereiche sind:

  • Absicherung (Hedging): Unternehmen und Anleger nutzen Derivate, um sich gegen ungünstige Preisbewegungen oder andere Risiken abzusichern, z. B. gegen Währungsrisiken oder Rohstoffpreisschwankungen.
  • Spekulation: Anleger nutzen Derivate, um von erwarteten Preisbewegungen zu profitieren und spekulieren auf steigende oder fallende Kurse von Vermögenswerten.
  • Portfolio-Management: Finanzderivate werden auch zur Diversifizierung von Portfolios und zur Optimierung von Rendite-Risiko-Profilen verwendet.
  • Arbitrage: Derivate können verwendet werden, um Preisunterschiede zwischen verschiedenen Märkten auszunutzen und Gewinne zu erzielen, indem sie gleichwertige Vermögenswerte kaufen und verkaufen.

Insgesamt spielen Finanzderivate eine wichtige Rolle in den globalen Finanzmärkten und bieten Anlegern eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Risikosteuerung und Renditeoptimierung.

Mindesteinlagen:

€0.00

Mindesteinlagen:

€100.00

* 76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld
Mindesteinlagen:

€0.00


etoro
Verwandter Leitfaden

Leitfaden zum Investieren an der Börse

Wie du von Null an in den Aktienmarkt investieren kannst. Lerne alles und entscheide dich für deinen Anlagestil.

Gratis-Download

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen