Gucci-Aktien: Preise und Investitionsmöglichkeiten

Gucci-Aktien? Die Marke Gucci wurde 1921 in Italien gegründet, hat etwa 376 Schwestermarken und 4607 konkurrierende Marken. Es ist wichtig zu wissen, dass Gucci im Besitz von Kering ist, einem in Paris börsennotierten Unternehmen mit der ISIN (Börsennummer) FR0000121485. Sie gehört ebenfalls zum Bereich der Luxusgüter.

In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über den Kurs der Gucci-Aktie und wie Sie in Gucci-Aktien investieren können.

Gucci-Aktien

Kering

Zu den wichtigsten Luxusmarken von Kering gehören Gucci sowie Marken wie Yves Saint Laurent, Sergio Rossi, Boucheron und Balenciaga, bei denen das Unternehmen Mehrheitsaktionär ist und fast 100 % der Aktien besitzt. Das Unternehmen ist auch an anderen Luxusmarken beteiligt.

Die geografische Expansion von Kering

Geografisch gesehen erwirtschaftet die Kering-Gruppe 37,9 % ihres Umsatzes in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Darüber hinaus werden 9,9 % dieses Umsatzes in Japan, 25,9 % im asiatisch-pazifischen Raum, 22,1 % in Nordamerika und 4,2 % in Südamerika erzielt.

Marken im Besitz von Kering

Sie können einige bekannte Marken finden, wie zum Beispiel:

Gucci-Aktien 1

Aktienkurs und Rentabilität von Kering (Gucci)

  • Aktienkurs zum 02. Dezember 2021: 684,00 EUR
  • Rendite (Dividende je Aktie): 1,17 % (annualisiert)
  • 1-Jahres-Kursveränderung: +13,06% (2016-2020)
  • Stoxx Europe 600: +11,50%.
  • S&P 500 NY: +84,20%.
  • 5-Jahres-Kursveränderung: +229,70 % (2016-2020)

Wo man Gucci-Aktien kaufen kann

Um Kering-Aktien zu kaufen, investiert der Anleger sein Geld in ein Unternehmen, das sich aus einer Gruppe von Handelsunternehmen zusammensetzt (Top-Luxusmarken und globale Marken). Die Gruppe ist mit ihren verschiedenen Marken international breit aufgestellt und gehört zu den bekanntesten Handelskonzernen in Europa und natürlich auch auf dem französischen Markt.

Eine der Möglichkeiten, Kering-Aktien auf herkömmliche Weise zu kaufen, besteht darin, in Kassa-Aktien zu investieren, was bedeutet, dass man Kosten und Provisionen übernimmt und sich auf einen komplexen Markt begibt, auf dem die Dinge nicht immer gut laufen werden.

Eine weitere beliebte Anlagealternative sind heutzutage Differenzkontrakte (CFDs), die ein derivatives Finanzprodukt darstellen. In diesem Fall sollten Sie beim Kauf von Aktien Optionen wählen, die CFDs (Contracts for Difference) anbieten, die auf regulierten und zuverlässigen Handelsplattformen wie eToro und XTB gehandelt werden (mehr dazu später).

Vorteile des CFD-Handels

  • Es werden keine Provisionen erhoben
  • Sie kaufen die Aktien nicht, Sie spekulieren nur darauf.
  • Man muss nicht warten, bis sich eine Aktie positiv entwickelt, um einen Gewinn zu erzielen.

Mit diesen Differenzkontrakten können Sie: Einen CFD auf steigende Kurse eröffnen, wenn Sie glauben, dass die Aktie im Wert steigen wird, und einen CFD auf fallende Kurse, wenn Sie glauben, dass die Aktie im Wert fallen wird.

eToro

Es handelt sich um eine sehr zugängliche Plattform, auf der Sie sich kostenlos registrieren können, und sie bietet auch die Möglichkeit des Copy-Trading, ein automatisiertes Investitionsmodell (es gibt die Möglichkeit, die Investitionen professioneller Händler genau zu kopieren). Die Plattform bietet auch die Möglichkeit, mit einem kostenlosen Demokonto zu handeln, mit dem Sie üben und lernen können, wie man handelt, ohne Ihr Geld zu riskieren.

eToro

7.5/ 10

Die Märkte

Deutschland, Europa, USA

Website in mehreren Sprachen.

Erweiterte mobile Version und Copytrading.

Handel von Aktien ohne Kauf- und Verkaufsprovisionen.

* Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter https://etoro.com/trading/fees.

Mindesteinlagen:

€50.00

XTB

Es ist ein weiterer der besten Broker, bei dem der Anleger eine Plattform findet, die alle Elemente enthält, um einen sicheren und zuverlässigen Raum für Investitionen mit Differenzkontrakten zu schaffen. Außerdem ist er reguliert und sicher. Zusätzlich ist es bei XTB möglich, mit einem kostenlosen Demokonto zu handeln.

Auf dem Aktienmarkt finden Sie eine Vielzahl von Online-Brokern, die Ihnen den Zugang zu Gucci (Kering)-Aktien ermöglichen, und zwar mit Provisionen, die Ihren Bedürfnissen angepasst sind. Wir hoffen, Sie haben ein wenig über die Gucci-Aktien erfahren und wie Sie in sie investieren können.

Disclaimer:

*eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl Investitionen in Aktien und Kryptoassets als auch den Handel mit CFDs anbietet.
Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Die bisherige Performance ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus.
Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen.
Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt.
eToro USA LLC bietet keine CFDs an und gibt keine Zusicherung und übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher, nicht unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde.


Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen