Zusatzleistungen – was sie sind und Beispiele

Zusatzleistungen sind eine Art der Vergütung, die Unternehmen ihren Mitarbeitern gewähren; wenn Sie mehr darüber wissen möchten, lesen Sie diesen Beitrag.

Lohnnebenleistungen

Was ist eine Zusatzleistung?

Eine Nebenleistung ist jede Ware oder Dienstleistung, die als Anreiz oder Belohnung für die Mitarbeiter eines Unternehmens gedacht ist, zusätzlich zu den bezahlten Leistungen für Familien- oder Krankenurlaub, die der Mitarbeiter erhält.

Wie sie bereitgestellt werden

Einige Zusatzleistungen werden den Mitarbeitern im gesamten Unternehmen auf einer universellen Basis zur Verfügung gestellt, während andere Leistungen ausschließlich auf der Führungsebene gewährt werden, um den Mitarbeiter für arbeitsbezogene Kosten zu entschädigen oder in einigen Fällen, um die Zufriedenheit des Mitarbeiters am Arbeitsplatz zu sichern.

Beispiele für Lohnzusatzleistungen

Beispiele für Zusatzleistungen sind Krankenversicherung, Lebensversicherung, Studienbeihilfe, Erstattung von Kinderbetreuungskosten, Cafeteria-Zuschüsse, Zugang zu günstigeren Krediten als auf dem Markt, Mitarbeiterrabatte, persönliche Nutzung firmeneigener Fahrzeuge und vieles mehr.
Ein weiteres Beispiel für Unternehmen, die solche Zusatzleistungen anbieten, ist Alphabet, die Muttergesellschaft von Google, die ihren Mitarbeitern einen kostenlosen Busservice und eine kostenlose Gourmet-Cafeteria anbietet. Microsoft bietet 20 Wochen bezahlter Freistellung für werdende Mütter und 12 Wochen für neue Eltern.
Unternehmen wie PetSmart und Dogtopia haben haustierfreundliche Arbeitsplätze, Ben & Jerry's belohnt seine Mitarbeiter mit kostenlosem Eis und die Patagonia-Zentrale bietet große Volleyballplätze und Yogakurse.

Liste der Zusatzleistungen

Eine Nebenleistung ist eine Ergänzung des steuerfreien Gehalts, die ein Unternehmen seinen Arbeitnehmern in Form einer Ware oder Dienstleistung zahlt und die zur Kategorie der Sachbezüge gehört. Beispiele für die häufigsten Zusatzleistungen in Italien sind Firmenwagen, Essensgutscheine, Smartphones und Laptops.
Einige der häufigsten Zusatzleistungen, die von Unternehmen genutzt werden, sind die folgenden:

  • Leistungen bei Unfall und Krankheit
  • Preise für besondere Leistungen
  • Unterstützung bei der Adoption
  • Sportanlagen
  • Reisevorteile
  • Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen
  • Pädagogische Unterstützung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Aktienoptionen für Mitarbeiter
  • Vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellte Mobiltelefone
  • Risikolebensversicherung für Gruppen
  • Gesundheitssparkonten
  • Geschäftliche Unterkunft
  • Mahlzeiten
  • Dienstleistungen ohne zusätzliche Kosten
  • Dienstleistungen zur Ruhestandsplanung
  • Ermäßigung der Studiengebühren
  • Vorteile der Arbeitsbedingungen.

etoro
Verwandter Leitfaden

Leitfaden zum Investieren an der Börse

Wie du von Null an in den Aktienmarkt investieren kannst. Lerne alles und entscheide dich für deinen Anlagestil.

Gratis-Download

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen