Was ist ein Dual Purpose Fonds? | Rankia: Finanz-Community

Was ist ein Dual Purpose Fonds?

Diese Art von Fonds war in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren sehr beliebt, geriet aber in den späten 1980er Jahren in Schwierigkeiten, als die Steuervorschriften sie im Vergleich zu anderen Arten von Fonds unattraktiv machten. 

Was ist ein Dual Purpose Fonds?

Was ist ein Dual Purpose Fonds?

Dual Purpose Fonds sind geschlossene Fonds, die tagsüber an der Börse gehandelt werden. Heute sind diese Fonds den Investmentfonds, die von einem aktiven Manager betreut werden, sehr ähnlich. 

Das Ziel dieser Fonds ist die Maximierung des Wachstums im Laufe der Zeit und der dividendenzahlenden Aktien. 

Aktienkurs 

Der Preis eines festverzinslichen Fondsanteils kann aufgrund von Marktbedingungen und Wertveränderungen der vom Fonds gehaltenen Wertpapiere schwanken. 

Arten von Aktionen 

Ein Dual Purpose Fonds ist ein geschlossener Fonds, der Stamm- und Vorzugsaktien hält. Um diese Definition besser zu verstehen, werden wir im Folgenden einige wichtige Aspekte erläutern: 

Stammaktien 

Stammaktien werden von Anlegern gewählt, die erwarten, dass ihre Aktien im Laufe der Zeit im Wert steigen; wenn dies der Fall ist, können sie Dividenden an ihre Aktionäre zahlen oder auch nicht. 

Vorzugsaktien 

Vorzugsaktien sind eine Aktie für Anleger, die die regelmäßigen Dividendenzahlungen benötigen, die diese Aktiengattung garantiert. Typischerweise behält dieser Aktientyp seinen Wert, steigt aber nicht wesentlich im Preis. 

Ziele des Investors 

Fonds mit doppeltem Verwendungszweck können genauer als Fonds mit getrenntem Verwendungszweck definiert werden, wenn man bedenkt, dass die meisten Aktieninvestoren sich auf: 

  • Regelmäßige Preis– oder Einkommenserhöhungen. 
  • Sie sind risikotolerant oder risikoscheu 
  • Der Investor kann irgendwo in der Mitte sein, aber nicht beides gleichzeitig. 
  • Aus diesen Gründen versuchen Dual-Purpose-Fonds, beide Zwecke gleichzeitig zu erfüllen. 

Investition in einen Dual Purpose Fund 

Diese Fonds werden öffentlich gehandelt und nehmen Kapital auf, indem sie eine bestimmte Anzahl von Anteilen im Rahmen eines Börsengangs (IPO) ausgeben. 

Der Fonds wird dann strukturiert und an einer öffentlichen Börse notiert, aber im Gegensatz zu Stammaktien. Anteile an einem geschlossenen Fonds stellen eine Beteiligung an einem bestimmten Anlageportfolio dar, das von einem Anlageberater aktiv verwaltet wird. 

Ähnlichkeit und Unterschied zu Investmentfonds 

Zwei-Fonds-Fonds (geschlossene Fonds) haben aus der Sicht des Anlegers einige Ähnlichkeiten mit Investmentfonds, da diese Anleger: 

  • Verkaufen Sie Aktien in einem Portfolio, das von einem aktiven Manager verwaltet wird. 
  • Viele Investoren haben bereits Chancen in bestimmten Branchen, Regionen oder Märkten entwickelt. 
  • Die meisten lassen sich durch ihren Anlagestil und das Maß an Risiko, das sie tolerieren, charakterisieren. 
  • Sie erheben eine jährliche Kostenquote und schütten Erträge und Kapitalgewinne an ihre Aktionäre aus. 
  • Der Hauptunterschied besteht jedoch darin, dass offene Investmentfonds nur einmal am Tag mit Wertpapieren handeln, im Gegensatz zu geschlossenen Fonds, die 24 Stunden am Tag arbeiten und ebenfalls ein Maklerkonto zum Kauf und Verkauf benötigen. 

Nachteile eines geschlossenen Fonds 

Der Hauptnachteil dieses Fonds ist, dass er recht liquide werden kann, sodass seine Anteile möglicherweise nicht in ausreichender Menge oder Volumen verfügbar sind, um dem Verkäufer zu versichern, dass sich seine Investition schnell und ohne Verlustrisiko auszahlen wird. 

Aus diesem Grund schwanken die Anteilspreise geschlossener Fonds auf der Grundlage von Angebot und Nachfrage des Fonds selbst sowie dem sich ändernden Wert seiner Beteiligungen. Jetzt, da Sie wissen, was ein Doppelfonds ist, können Sie aus den besten Optionen wählen, in die Sie investieren können

Schreibe einen Kommentar

Seien Sie der erste, der einen Kommentar abgibt!
Kommentar

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen