Rohstofffonds

Rohstofffonds werden bei Anlegern in Deutschland immer beliebter. Dabei handelt es sich um Investmentfonds, die in Rohstoffe wie Gold, Silber, Öl und Agrarprodukte investieren. Rohstofffonds sind hilfreich, weil sie es Anlegern ermöglichen, ihr Portfolio zu diversifizieren und potenziell vom Wachstum des Rohstoffmarktes zu profitieren. In diesem Blogbeitrag bieten wir einen umfassenden Leitfaden für Anleger, die an Rohstofffonds in Deutschland interessiert sind.

Rohstofffonds

Was sind Rohstoff-Fonds?

Rohstofffonds sind Investmentfonds, die in Rohstoffe investieren. Diese Fonds können in physische Rohstoffe wie Gold und Silber oder in Terminkontrakte und andere Derivate investieren, die die Preise von Rohstoffen nachbilden.

Vorteile

Zu den Vorteilen von Investitionen in Rohstofffonds gehören:

  • Diversifizierung
  • das Potenzial für hohe Renditen 
  • Schutz vor Inflation. Investitionen in Rohstofffonds sind jedoch auch mit Risiken verbunden, z. B. Volatilität und Schwankungen der Rohstoffpreise.

In Deutschland gibt es verschiedene Arten von Rohstofffonds. Einige Fonds investieren in einen bestimmten Rohstoff, während andere in einen Korb von Rohstoffen investieren. So gibt es beispielsweise Rohstofffonds, die in Gold, Silber, Erdöl, Erdgas und Agrarprodukte investieren. Es gibt auch Fonds, die in eine Mischung aus diesen Rohstoffen investieren.

So finden Sie Rohstofffonds in Deutschland

Anleger können sich über Rohstofffonds in Deutschland aus verschiedenen Quellen informieren. Eine der beliebtesten Quellen ist das Internet. Es gibt viele Websites, die Informationen über Rohstofffonds, einschließlich ihrer Leistung, Gebühren und Anlagestrategien, bereitstellen. Auch in Finanzpublikationen wie Zeitungen, Magazinen und Newslettern können Anleger Informationen über Rohstofffonds finden.

Bei der Recherche und dem Vergleich verschiedener Optionen ist es für Anleger wichtig, Faktoren wie die Anlagestrategie des Fonds, die Erfolgsbilanz, die Gebühren und die Mindestanlagebeträge zu berücksichtigen. Anleger sollten auch das Managementteam des Fonds und dessen Erfahrung bei der Verwaltung von Rohstofffonds berücksichtigen.

Kosten im Zusammenhang mit Rohstofffonds

Investitionen in Rohstofffonds sind mit verschiedenen Kosten verbunden, darunter:

  • Managementgebühren
  • Verwaltungsgebühren 
  • Transaktionsgebühren. 

Diese Kosten können einen erheblichen Einfluss auf die Rendite des Fonds haben. Wenn ein Fonds beispielsweise eine Verwaltungsgebühr von 1 % erhebt und die Rendite des Fonds 5 % beträgt, liegt die Nettorendite für den Anleger bei 4 %.

Anleger sollten sich bei der Bewertung der verschiedenen Optionen über die unterschiedlichen Kosten im Zusammenhang mit Rohstofffonds im Klaren sein. Es ist auch wichtig zu verstehen, wie Gebühren und Kosten die Rendite beeinflussen können. So kann beispielsweise ein Fonds mit einer höheren Verwaltungsgebühr eine geringere Rendite aufweisen als ein Fonds mit einer niedrigeren Gebühr.

Rohstoff-Fonds im Vergleich

Name des FondsWKNKVGF-Fex Rating1J Perf. %5J Perf. %10J Perf. %Volumen in Mio.
Schroder International Selection Fund Asian Bond Total Return I Accumulation USD Fonds534316Schroder Investment ManagementB6,33%23,24%39,22%142,18
Schroder International Selection Fund Asian Bond Total Return C Accumulation USD Fonds933354Schroder Investment ManagementB5,45%18,24%27,31%142,18
Schroder International Selection Fund Asian Bond Total Return A1 Distribution USD MF Fonds136213Schroder Investment ManagementB4,55%13,31%16,39%142,18
Allianz Global Investors Fund – Allianz Dynamic Commodities A EUR FondsA1C5F5Allianz Global InvestorsE-20,28%10,85%417,99
Allianz Global Investors Fund – Allianz Dynamic Commodities I EUR FondsA1C5GBAllianz Global InvestorsE-19,70%15,10%-33,90%417,99
Allianz Global Investors Fund – Allianz Dynamic Commodities AT EUR FondsA1C5F8Allianz Global Investors-20,29%10,82%417,99
Allianz Global Investors Fund – Allianz Dynamic Commodities P EUR FondsA2QQ7KAllianz Global Investors-19,71%12,95%417,99
Allianz Global Investors Fund – Allianz Dynamic Commodities W9 (H2-GBP) FondsA3D4B7Allianz Global Investors417,99
Allianz Global Investors Fund – Allianz Dynamic Commodities W9 USD FondsA2PNQAAllianz Global Investors-19,47%417,99

Fazit

Rohstofffonds können eine wertvolle Ergänzung für das Portfolio eines Anlegers sein, da sie eine Diversifizierung und das Potenzial für hohe Renditen bieten. Allerdings sind mit der Anlage in Rohstofffonds auch Risiken verbunden, darunter Volatilität und Schwankungen der Rohstoffpreise. Bei der Bewertung verschiedener Optionen sollten Anleger Faktoren wie die Anlagestrategie des Fonds, die Erfolgsbilanz, die Gebühren und die Mindestanlagebeträge berücksichtigen. Eine Vergleichsfunktion kann ebenfalls hilfreich sein, um fundierte Entscheidungen über Rohstofffonds zu treffen.

Unsere Top-Auswahl: Empfohlene Broker

Mindesteinlagen:

€50.00

* 76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld
Mindesteinlagen:

€100.00

Mindesteinlagen:

€0.00


Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen