BUX Zero vs. DEGIRO: Welcher Broker ist besser?

In diesem Vergleich lassen wir zwei der wettbewerbsfähigsten Broker in Europa gegeneinander antreten: BUX Zero und DEGIRO.

Das Wachstum dieser beiden Makler ist bemerkenswert, und Sie fragen sich vielleicht, was die Schlüssel dafür sind. Daher können Sie in diesem Beitrag, der den Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen den beiden gewidmet ist, die Erfolgsfaktoren von BUX Zero und DEGIRO überprüfen.

bux zero vs degiro

Wer ist BUX ZERO und was ist seine Geschichte?

BUX Zero (oder BUX 0) wendet ein Brokerage-Modell an, das auf Neobanken basiert. Mit anderen Worten: Es werden Fintech-Technologien eingesetzt, um ein vollständig digitales System mit niedrigen Provisionen zu schaffen.

Auf diese Weise reiht sich BUX Zero in die Familie der Neobroker ein. Der gesamte Vorgang kann über die Anwendung für mobile Geräte verwaltet werden.

Das Unternehmen (BUX B.V.) wurde 2014 in Amsterdam mit dem Ziel gegründet, einen einfachen, bequemen und günstigen Zugang zu Finanzanlagen zu ermöglichen. Dank neuer Technologien gelingt es ihnen, die Hindernisse für den Marktzugang zu beseitigen, die traditionell bestanden, um dieses Ziel zu erreichen.

BUX Zero ist die BUX-Plattform, die sich auf die Anlage in Aktien und ETFs spezialisiert hat. Der Broker bietet auch die Möglichkeit, über die BUX Crypto-Plattform in Kryptowährungen zu investieren. Mit BUX X können Sie sogar gehebelte Handelsoperationen durchführen.

Dieser Vergleich ist jedoch auf den BUX Zero ausgerichtet, um ihn besser mit den Produkten, Dienstleistungen und Leistungen von DEGIRO vergleichen zu können.

Die BUX Zero-Dienste sind derzeit in 7 Ländern verfügbar (Österreich, Deutschland, Belgien, Frankreich, Spanien, Irland und den Niederlanden).

Wenn Sie mehr über BUX Zero und seine Bedingungen erfahren möchten, laden wir Sie ein, die individuelle Bewertung zu lesen, die wir über diesen Broker vorbereitet haben:

BUX Zero Analyse | Provisionen, Produkte, Meinungen und Kontotypen.

Wer ist DEGIRO und welche Geschichte hat es?

DEGIRO ist kein Neobroker, sondern ein Vermittler, der sich auf die Erbringung von Dienstleistungen für Freiberufler spezialisiert hat. Im Jahr 2013 erweiterte sie ihr Geschäftsmodell und bietet ihre Dienstleistungen nun auch für Kleinanleger an.

Die ausgezeichneten Konditionen, die dieser Broker für das professionelle Segment bereithält, stehen also allen Anlegern zur Verfügung, seit DEGIRO seine Türen für alle geöffnet hat. Kein Wunder, dass das Unternehmen schnell wächst und in ganz Europa expandiert (es ist in bis zu 18 Ländern tätig). In kurzer Zeit ist sie zu einem der bekanntesten Makler auf dem Alten Kontinent geworden.

Das Unternehmen wurde ebenfalls in Amsterdam gegründet, wurde aber 2019 von der Flatex AG übernommen, aus der 2020 FlatexDEGIRO hervorging.

Diese Unternehmenstransaktion zwischen DEGIRO und dem deutschen Unternehmen (Flatex) führte zur Schaffung eines europaweiten Online-Brokers der Spitzenklasse. Sie wird mehr als eine Million registrierte Nutzer und mehr als 50 Millionen Abschlüsse pro Jahr erreichen. Das Unternehmen FlatexDEGIRO ist an der deutschen Börse notiert.

Wenn Sie an weiteren Informationen über die Funktionen von DEGIRO interessiert sind, können Sie den Einzelbericht lesen, den wir für Sie vorbereitet haben:

Rückblick auf DEGIRO: Gebühren, Regulierung, Märkte und Meinungen.

Regulierung und Zuverlässigkeit von BUX Zero und DEGIRO

Regulierung von BUX Zero

Wie bereits erwähnt, ist BUX Zero die Aktien- und ETF-Anlageplattform der BUX B.V. Sie ist ein Finanzvermittler mit Sitz in Amsterdam und steht unter der Aufsicht der niederländischen Finanzbehörden (Autoriteit Financiële Markten; AFM).

Die folgende Abbildung zeigt, wie BUX B.V. tatsächlich im Register aufgeführt ist. Es handelt sich also um ein ordnungsgemäß zugelassenes und reguliertes Wertpapierdienstleistungsunternehmen.

Regulierung von BUX Zero

Als Unternehmen mit Sitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union muss es die europäischen Finanzvorschriften (MiFID und MiFID II) einhalten und kann seine Dienstleistungen im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum anbieten.

Sie ist daher auch im Register der spanischen Wertpapiermarktkommission (CNMV) eingetragen.

Neben anderen Sicherheitsmaßnahmen für Kundengelder ist dieser Makler beim niederländischen Einlagensicherungssystem registriert. Im Falle eines möglichen Konkurses stellt sie sicher, dass die Kunden ihr Geld bis zu einem Höchstbetrag von 100.000 € pro Person zurückerhalten.

Darüber hinaus sind die Gelder vollständig vom Vermögen des Brokers getrennt und werden von ABN AMRO Clearing verwahrt. BUX Zero kann nicht über die Gelder der Kunden zu anderen Zwecken als zur Erfüllung ihrer Aufträge verfügen.

Regulierung von DEGIRO

DEGIRO hat seinen Sitz ebenfalls in Amsterdam und unterliegt ebenfalls der Aufsicht der niederländischen Finanzbehörden (AMF und niederländische Zentralbank). Mit dem Zusammenschluss von Flatex wird sie jedoch auch von deutschen Stellen reguliert.

Mit anderen Worten: Das Unternehmen bleibt unter der Aufsicht der niederländischen Behörden, aber mit der Gründung von FlatexDEGIRO hat es nun seinen Sitz in Deutschland und steht unter der Aufsicht der deutschen Behörden.

Als Makler mit Sitz in einem Mitgliedsland des Europäischen Wirtschaftsraums unterliegt er auch den Richtlinien MiFID und MiFID II. Dementsprechend wird das Kundenkapital getrennt und von einer Einrichtung außerhalb des Maklers gehalten. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass DEGIRO etwas zustößt, ist das Geld bei der Verwahrstelle sicher aufgehoben.

DEGIRO

8.5/ 10

Die Märkte

Deutschland, Europa, USA

Bester Börsenmakler Rankia Awards 2020

Über 50 globale Märkte, keine Depotgebühren, Dividenden und Tantiemen inklusive

Denken Sie daran, dass das Investieren mit dem Risiko verbunden ist, Ihr Geld zu verlieren.

Mindesteinlagen:

$0.01

Außerdem ist sie in der Lage, ihre Dienstleistungen im gesamten europäischen Raum anzubieten und ist daher in den Registern der Nationalen Wertpapiermarktkommission eingetragen (als in Spanien im Rahmen des freien Dienstleistungsverkehrs tätiges Kreditinstitut).

FlatexDEGIRO ist bei der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken registriert und das Geldkonto ist bis zu 100.000 € geschützt.

Die gehaltenen Wertpapiere sind jedoch vom Vermögen des Brokers getrennt und fallen unter die deutsche Anlegerentschädigung, die zu 90 % garantiert ist (bis zu einem Höchstbetrag von 200.000 €).

Darüber hinaus ist sie ein börsennotiertes Unternehmen und muss geprüfte öffentliche Abschlüsse vorlegen. Die Börsennotierung impliziert bereits die Fähigkeit, Gewinne zu erwirtschaften; sie ist eine Garantie für Zahlungsfähigkeit und Prestige. Die Transparenz ist vollständig und bietet zusätzliche Sicherheit (Nachrichten über ein börsennotiertes Unternehmen werden täglich veröffentlicht, und Sie können sich über Veränderungen informieren).

Produkte und Märkte von BUX Zero vs. DEGIRO

Mit BUX Zero verfügbare Finanzinstrumente

Wir haben bereits mehrfach erwähnt, dass BUX Zero die Plattform der BUX B.V. ist, die sich auf Aktien und ETFs spezialisiert hat. Daher sind diese Arten von Vermögenswerten verfügbar und gehören zu den europäischen und amerikanischen Märkten.

Insgesamt können wir mehr als 2500 Finanzinstrumente finden, um zu investieren und unsere Portfolios zu diversifizieren. Dazu gehören auch die Aktien des spanischen Continuous Market.

Auf der Website von BUX Zero finden Sie eine Suchmaschine mit der gesamten Palette der Aktien und ETFs, zu denen Sie Zugang haben. Sie können in Bruchteile von Vermögenswerten investieren und Anlagepläne erstellen.

In jedem Fall wächst der Katalog der Finanzinstrumente von BUX Zero ständig. Der Makler nimmt auch Vorschläge an, in die Sie investieren möchten und die noch nicht verfügbar sind.

Außerdem ist der Katalog der Finanzanlagen hier nicht zu Ende: Sie können in Kryptowährungen investieren und bei Ihren Geschäften einen finanziellen Hebel einsetzen, allerdings über die anderen Anlageplattformen desselben Brokers.

Bei DEGIRO verfügbare Finanzinstrumente

DEGIRO beschränkt sich nicht nur auf das Angebot von Aktien und ETFs, sondern arbeitet auch mit Futures, Anleihen, Optionen und Investmentfonds.

Neben anderen Finanzanlagen ist DEGIRO auch ein führender Börsenmakler. Bei den Rankia Awards 2019 wurde er sogar zum besten Börsenmakler gekürt.

Bei den Rankia Awards 2020 wurde DEGIRO nicht nur als bester Aktienbroker, sondern auch als bester Futures- und Optionsbroker sowie als bester Multiproduktbroker ausgezeichnet.

Was die verfügbaren Märkte betrifft, so zeigen wir das bestehende Spektrum für Aktien, da es das größte ist (bis zu 25 Länder):

  • Deutschland
  • Belgien
  • Frankreich
  • Vereinigtes Königreich
  • Die Niederlande
  • Polen
  • Österreich
  • Schweiz
  • Dänemark
  • Spanien
  • Finnland
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Ungarn
  • Norwegen
  • Schweden
  • Portugal
  • Tschechische Republik
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Kanada
  • Australien
  • Hongkong
  • Japan
  • Singapur

BUX Zero und DEGIRO Anlageplattformen

BUX Zero-Plattform

Die mobile App ist das wichtigste Investitionstool von BUX Zero. Als Neobroker achtet das Unternehmen auf die Technologie, und obwohl es auch eine Online-Desktop-Plattform hat, stellt die App die ursprüngliche Art und Weise dar, in der die Kunden handeln.

Seine Philosophie basiert darauf, alle notwendigen Funktionen in einer einzigen App bereitzustellen:

  • Märkte beobachten.
  • Vermögenswerte finden.
  • Startaufträge.
  • Kontrolle des Portfolios.
  • Kapital verwalten.
  • Sie erhalten Nachrichten und Berichte.
  • Zugang zu Hilfe und Unterstützung.
  • Werden Sie Teil einer Gemeinschaft europäischer Investoren.
  • usw.

Die mobile Anwendung von BUX Zero ist so konzipiert, dass alle Arten von Anlegern, unabhängig von ihrem Niveau, sie nutzen können. Es ist ein einfaches und intuitives Werkzeug. Für einige erfahrene Händler kann es jedoch ein wenig einfach sein.

Sie ist sowohl für Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem als auch für iPhones und iPads verfügbar.

DEGIRO-Plattform

Die von DEGIRO angebotene Anlageplattform zeichnet sich durch ihre Benutzerfreundlichkeit aus. Es handelt sich um ein Tool, das über die grundlegenden Funktionen für Investitionen verfügt, aber, wie bei der BUX Zero-App, für fortgeschrittene Händler (die an andere Plattformen mit einem größeren Funktionsumfang gewöhnt sind) zu einfach sein könnte.

Anlagen in Spot-Finanzanlagen wie Aktien und börsengehandelte Fonds sind jedoch anders geartet und erfordern keine so detaillierte technische Analyse wie beim Intraday-Handel (bei dem Genauigkeit und Agilität entscheidend sind). DEGIRO bietet jedoch auch Futures und Optionen an (Finanzinstrumente, die eher für den kurzfristigen Handel geeignet sind).

Die Plattform verwendet die WebTrader-Technologie (kein Download erforderlich). An sich hat es eine attraktive und übersichtliche Oberfläche, aber es ist nicht vollständig anpassbar. Seine Funktionen lassen sich im Wesentlichen wie folgt zusammenfassen:

  • Überwachung der offenen Positionen und des Handelsverlaufs.
  • Vollständige Informationen zum Handelskonto.
  • Einleitung von Kauf- und Verkaufsaufträgen (Markt oder Limit).
  • Marktberichte.
  • Erforderliche Steuerinformationen.
  • Suchfunktionen.
  • Erstellen Sie Favoritenlisten.
  • usw.

DEGIRO bietet auch eine Anwendung für mobile Geräte an. Es ist sowohl für die Android– als auch für die iOS-Betriebssysteme verfügbar.

Die DEGIRO App wird laufend verbessert und auf Basis von Kundenanregungen um neue Funktionalitäten erweitert. Es ist sowohl umfassend als auch einfach zu benutzen.

BUX Zero vs. DEGIRO Provisionen

BUX Zero's Provisionen

Die Provisionen sind einer der Gründe für das starke Wachstum von Neobrokern wie BUX Zero, deren Philosophie darin besteht, die Kosten für Investitionen so weit wie möglich zu senken (dank der neuen Technologien).

Im Falle dieses Brokers wird eine variable Provision erhoben, die von dem Markt, auf dem sich der finanzielle Vermögenswert befindet, und von der Art des erteilten Auftrags abhängt. Sie kann bis zu 0 € betragen. In der folgenden Abbildung können Sie sehen, wie sie aufgebaut sind.

Darüber hinaus erhebt BUX Zero keine Depot-, Kontoeröffnungs-, Einzahlungs- oder Barabhebungsgebühren.

DEGIRO-Gebühren

Obwohl DEGIRO kein Neobroker ist, hat es sich in der Branche immer durch seine niedrigen Gebühren ausgezeichnet. Er gehört zu den günstigsten Brokern für den Kauf spanischer Aktien und zu den besten Brokern für den Kauf internationaler Aktien.

Für den Währungsumtausch wird eine Provision von 0,25 % erhoben (ebenso wie bei BUX Zero, siehe obige Gebührentabelle).

Für den Handel mit spanischen, US-amerikanischen und kanadischen Aktien wird keine Provision erhoben, wie bei ETFs. Allerdings wird eine Gebühr von 0,50 € für externe Kosten erhoben, obwohl es eine Auswahl an ETFs gibt, die völlig kostenlos sind.

Auf den asiatisch-pazifischen Märkten (Hongkong, Japan und Singapur) kann die maximale Gebühr für die Anlage in Aktien bis zu 5 € betragen.

Es gibt auch keine Depot-, Kontoeröffnungs-, Einzahlungs- oder Barabhebungsgebühren. Sie erhebt jedoch eine Verbindungsgebühr für den Empfang von Echtzeit-Marktdaten (2,50 € pro Jahr, maximal 0,25 % des maximalen Jahreswerts des Portfolios). 

Zusammengefasst sind dies die wichtigsten von DEGIRO erhobenen Gebühren.

Provisionen für AktienProvision
Spanien, USA und Kanada0,00 €
Deutschland – Tradegate, Deutschland – XETRA Deutschland – Frankfurt (Aktien),Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, Niederlande, Norwegen, Portugal, Irland, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich, Tschechische Republik, Griechenland, Ungarn, Türkei, Polen3,90 €
Australien, Hongkong, Japan, Singapur5,00 €
Gebühren für ETFsProvision
Globale Märkte0,00 €
Tradegate3,90 €
Kostenlose ETF-Auswahl0,00 €

BUX Zero und DEGIRO Einzahlungs- und Abhebungspolitik

Einzahlungen und Abhebungen mit BUX Zero

Bargeldtransaktionen, d.h. Einzahlungen und Abhebungen auf das und vom BUX-Zero-Konto, werden per Banküberweisung getätigt. Andere Optionen sind verfügbar, aber nur für Kunden mit Wohnsitz in den Niederlanden und Deutschland.

Diese Funktionen werden (wie alle Vorgänge) über die App ausgeführt. In der App gibt es einen Bereich mit der Bezeichnung „Wallet“, in dem der entsprechende Befehl zum Einzahlen von Geld auf das Konto „Top up“ lautet.

Wenn Sie diesen Befehl wählen, werden die notwendigen Informationen angezeigt, damit Sie Ihrer Bank den Überweisungsauftrag erteilen können (IBAN, Empfänger und Begriff).

Bei Bargeldabhebungen müssen Sie eine IBAN, die Sie besitzen, mit dem BUX Zero-Konto verknüpfen, damit die Anträge bearbeitet werden können. Dies dauert in der Regel zwischen einem und zwei Arbeitstagen.

Einzahlungen und Abhebungen bei DEGIRO

Bei DEGIRO funktioniert der Mechanismus auf ähnliche Weise. Einzahlungen können direkt per Banküberweisung erfolgen, jedoch nur von einem registrierten Konto aus. Der Broker erlaubt aber auch die Nutzung von Sofort oder Trustly für Bargeldtransaktionen.

Die Transaktionen werden über die Plattform oder die App abgewickelt. Auf der Plattform über die Schaltfläche „Einzahlung/Auszahlung“ in der oberen rechten Ecke. Bei der DEGIRO-App befindet sich die Option im Menü oben links.

Banküberweisungen können im Durchschnitt 2 bis 3 Werktage für Einzahlungen und 2 bis 4 Werktage für Abhebungen dauern. Sie können aber auch Sofort verwenden, um eine Sofortüberweisung zu tätigen.

DEGIRO erhebt keine Gebühren für Einzahlungen oder Abhebungen per Banküberweisung (etwaige Bankgebühren liegen außerhalb der Kontrolle des Brokers und Sie müssen sich bei Ihrer Bank erkundigen, welche Gebühren sie für diese Transaktionen erhebt). Für die Nutzung von Sofort oder Trustly erhebt DEGIRO eine Gebühr von 1,00 € pro Zahlung.

BUX Zero und DEGIRO-Kundendienste

BUX Zero-Kundendienst

Die Kommunikation mit dem BUX Zero-Kundendienst erfolgt über die App. Es hat einen integrierten Live-Chat.

Auf der Website finden Sie auch eine Seite mit häufig gestellten Fragen (FAQ). Sie können den Makler auch per E-Mail und über soziale Netzwerke kontaktieren (er ist auf Facebook, Twitter und Instagram vertreten).

Auf ihrer Website bietet sie in einem eigenen Bereich Lehrmaterial, Nachrichten und einen Dividendenkalender an. BUX Zero hat auch einen YouTube-Kanal, aber der Inhalt ist nicht auf Spanisch.

DEGIRO-Kundendienst

DEGIRO hat einen Kundenservice von Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:30 Uhr auf Spanisch (von 17:30 bis 22:00 Uhr ist der Service nur auf Englisch verfügbar).

Sie haben auch die Möglichkeit, sich telefonisch an die Handelsabteilung zu wenden und Aufträge zu erteilen, allerdings wird für diesen Weg ein Zuschlag erhoben.

Während der Coronavirus-Pandemie brach die Kundendienstabteilung angesichts des hohen Kundenaufkommens und der enormen Aufmerksamkeit, die der Makler auf sich ziehen musste, zusammen (die Situation war außergewöhnlich). Aus diesem und anderen Gründen ist es wichtig, alternative Möglichkeiten der Kommunikation mit einem Makler zu haben, und DEGIRO bietet eine E-Mail-Adresse ([email protected]).

Auf der DEGIRO-Website finden Sie unter dem Menüpunkt „Schulung“ Schulungsmaterial.

Schlussfolgerungen aus dem Vergleich BUX Zero vs. DEGIRO

Sowohl DEGIRO als auch BUX Zero sind zwei Broker mit einer niedrigen Provisionspolitik. Erstens, weil sie ursprünglich professionellen Anlegern diente (die in der Regel besondere Konditionen haben) und dieses Modell auf Kleinanleger übertragen hat. BUX Zero hingegen bringt diese Philosophie in einer nativen Form mit, da es die neuen Technologien nutzt, um einen zugänglichen Dienst anzubieten.

Andererseits sind beide Vermittler niederländischen Ursprungs und werden ordnungsgemäß reguliert (im Falle von DEGIRO, das nach der Fusion mit Flatex der Aufsicht der deutschen Finanzbehörden unterliegt).

Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist, dass BUX nur Aktien und ETFs (mit der Plattform BUX Zero), Kryptowährungen (mit BUX Crypro) und gehebelte Finanzinstrumente (mit BUX X) anbietet. DEGIRO arbeitet neben Aktien und ETFs auch mit Futures, Anleihen, Optionen und Investmentfonds. Darüber hinaus bietet dieser Broker Zugang zu einer breiteren Palette von Finanzmärkten.

Abgesehen von den verfügbaren Finanzinstrumenten und der Tatsache, dass der Handel mit BUX Zero hauptsächlich über die App erfolgt, können wir feststellen, dass es keine wesentlichen Unterschiede zwischen den beiden gibt. Es kann eine Frage der Präferenz der Anleger sein, sich für das eine oder das andere zu entscheiden.

Die Alternativen schließen sich jedoch nicht gegenseitig aus: Sie können ein Konto bei beiden Brokern haben und den einen oder den anderen nutzen, da weder BUX Zero noch DEGIRO eine Kontoeröffnungs- oder Kontoführungsgebühr verlangen.


etoro
Verwandter Leitfaden

Leitfaden zum Investieren an der Börse

Wie du von Null an in den Aktienmarkt investieren kannst. Lerne alles und entscheide dich für deinen Anlagestil.

Gratis-Download

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen