Investieren Sie in Beyond Meat-Aktien?

Beyond Meat-Aktien? Beyond Meat ist eine Aktiengesellschaft, die im Jahr 2009 von Ethan Brown gegründet wurde. Das Geschäft basiert auf der Produktion von Fleisch auf pflanzlicher Basis. Sein beliebtestes Produkt ist der Beyond Burger. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie in Beyond Meat-Aktien investieren können.

Beyond Meat-Aktien

Das Geschäftsmodell

Das Ziel von Beyond Meat ist es nicht, Fleisch auf dem Tisch seiner Kunden zu ersetzen, sondern vielmehr die Tatsache widerzuspiegeln, dass die Elemente, aus denen Fleisch besteht (Aminosäuren, Lipide, Mineralien und Vitamine), auch in pflanzlichen Lebensmitteln zu finden sind.

Beyond Meat hat sich auf den Vertrieb in großem Maßstab konzentriert, um Fleischliebhaber davon zu überzeugen, neue Produkte zu probieren.

Börsennotierung

Das Unternehmen ist unter dem Tickersymbol BYND notiert und hat mehr als 9 Millionen Aktien auf dem Markt verteilt. Sein Preis liegt zwischen 23 und 25 Dollar pro Aktie. Seit dem Debüt auf den Finanzmärkten sind die Aktien des Unternehmens jedoch innerhalb weniger Tage um weit mehr gestiegen (160 %).

Investieren in Beyond Meat-Aktien

Bevor Sie sich für oder gegen eine Investition in seine Aktien entscheiden, sollten Sie immer die Risikofaktoren berücksichtigen, die mit einer Investition verbunden sind. Sie sollten auch mehr über das Unternehmen erfahren.

Informationen zum Unternehmen

  • Markt: NASDAQ
  • Zeichen: BYND
  • Sektor: Lebensmittelindustrie
  • Anzahl der im Umlauf befindlichen Aktien: 55.810.000.000 Aktien
  • Mitarbeiter: 700

Aktionäre:

  • Baillie Gifford & Co: 10,5%
  • Vanguard-Gruppe: 6%.
  • DNS Capital: 5,5%
  • Ethan Brown: 2,5%
  • Blackrock: 3%

Verkäufe nach Regionen:

  • U.S.: 80%
  • International: 20%
  • Einnahmen (2020): 407.000.000 $
  • Nettogewinn (2020): -$53.000.000

Umsätze und Nettogewinne

Beyond MeatIngresos (millones $)Beneficio neto 
2021558 (estimado)-57
2020407-19
2019298-12

Wettbewerber

Einige der starken Konkurrenten in den Vereinigten Staaten sind:

  • Unmögliche Lebensmittel
  • Kelloggs, über incogmeato
  • Nestlé, über Sweet Earth Brand
  • Conagra, über Gardein
  • Kraft Heinz, über Boca Foods
  • Hormel-Nahrungsmittel
  • Das Original Oatley
  • Tyson Foods
  • Uniliever, über Future Foods

Darüber hinaus gibt es auf der ganzen Welt Giganten wie Nestlé, Unilever oder sehr spezialisierte Unternehmen wie Hormel Foods oder The Original Oat. Die Konkurrenz wird als groß angesehen, aber das Modell des künstlichen und veganen Fleisches kann sich in der Welt erheblich ausbreiten.

Mindesteinlagen:

$0.01

Mindesteinlagen:

$0.00

Wie Sie Beyond Meat-Aktien kaufen können

Es gibt viele Möglichkeiten, Beyond Meat-Aktien zu kaufen (Auswahl einer sicheren und zuverlässigen Plattform oder eines Brokers), kurz gesagt, Sie können es so machen.

Aktien in bar

Dies ist eine der einfachsten Methoden, um langfristig zu investieren. Bei Aktien müssen Sie keine langfristigen Finanzierungskosten zahlen, sondern nur Unterhaltskosten.

Mit Finanzoptionen und Termingeschäften

Finanztermingeschäfte und -optionen sind derivative Instrumente, die in der Regel viele der am Markt befindlichen Aktien als Basiswerte haben. In den Vereinigten Staaten gibt es Beyond Meat-Finanzoptionen.
Seien Sie sich bewusst, dass der Handel mit diesen derivativen Wertpapieren sehr schwierig und für einen unerfahrenen Händler gefährlich ist. Es ist ratsam, mit ihnen zu handeln, wenn Sie ein professioneller Anleger sind.

Mit CFDs

Es handelt sich um derivative Wertpapiere, die jedoch nicht zentralisiert sind. Sie ermöglichen den Handel mit einer Hebelwirkung, die in der Regel 5:1 beträgt und eine sehr große Kauf– oder Verkaufsmacht verleiht. Aus diesem Grund sind sie für unerfahrene Kleinhändler nicht zu empfehlen.

Vorteile einer Investition in Beyond Meat

  • Die Branche wird von Großinvestoren wie Bill Gates unterstützt.
  • Die Zahl der Veganer wächst weltweit.
  • Das Schuldenprofil des Unternehmens ist wohl besser als das anderer Unternehmen.
  • Sie hat ein großes Wachstumspotenzial in den Entwicklungsländern.

Beyond Meat-Aktien: Benachteiligungen

  • Die großen multinationalen Unternehmen werden für viel Konkurrenz sorgen.
  • Eine unwahrscheinliche, aber nicht auszuschließende Möglichkeit ist, dass der Markt für veganes Fleisch nicht erfolgreich ist; der vegane Markt insgesamt wächst jedoch.

Beyond Meat ist ein Unternehmen, das das Interesse vieler professioneller Investoren geweckt hat, weil es ein sehr ungewöhnliches Geschäft ist. Das Unternehmen ist zur Zeit fast ausschließlich in den Vereinigten Staaten tätig, versucht aber langsam, auf ausländische Märkte zu expandieren. Die Aktionäre sind vielfältig, und es wurde sogar bestätigt, dass Bill Gates in das Unternehmen investiert hat.

Abschließend können wir Ihnen mitteilen, dass das Interesse an Beyond Meat-Aktien heute stark gestiegen ist. Es handelt sich um ein Unternehmen, das sehr große Zahlen bewegt hat, angefangen mit der 250-Millionen-Dollar-Finanzierung für den Start der Fleischproduktion auf pflanzlicher Basis.


etoro
Verwandter Leitfaden

Leitfaden zum Investieren an der Börse

Wie du von Null an in den Aktienmarkt investieren kannst. Lerne alles und entscheide dich für deinen Anlagestil.

Gratis-Download

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Willkommen in der Community!

Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren, und passen Sie Ihr Erlebnis in Rankia an

Wir senden Ihnen alle vierzehn Tage einen Newsletter mit Neuigkeiten in jeder von Ihnen gewählten Kategorie


Möchten Sie Benachrichtigungen über unsere Veranstaltungen/Webinare erhalten?


Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen